VAT Fellows: Englische Artikelserie aus über 30 Ländern

PrintMailRate-it

 veröffentlicht am 23. März 2022

 

Unsere Initiative und Rubrik VAT Fellows (zu Deutsch Umsatzsteuergefährte) will für Unternehmer, Firmen und Interessierte, die im In- und Ausland tätig sind oder das planen, ein umsatzsteuerlicher Wegbegleiter und Partner sein. Er dient der ersten Orientierung und stellt wichtige Regelungen dar. 
 

 

 
 

VAT Fellows soll ebenso vermitteln, dass wir bei Rödl & Partner weltweit täglich als EIN UNTERNEHMEN im Bereich der Umsatzsteuerberatung in unserer Internationalen VAT Group zusammenarbeiten. Unsere Gruppe besteht aus sehr erfahrenen und motivierten Kollegen, die gerne Ihre VAT Fellows sind.
   
Wir freuen uns, Ihnen eine zusammenfassende Grundlage für das Verständnis der wichtigsten Fakten der län­der­spezifischen indirekten Besteuerung, insbesondere zur Umsatzsteuer (Value Added Tax, kurz: VAT) zur Verfügung zu stellen. 
  
 
Die länderspezifischen Inhalte sind Teil unserer sog. VAT Guidelines, die von unserer International VAT Group erstellt wurden und kostenlos auch als PDF-Version bestellt werden können:
 

VAT Fellows Guidelines

Von den Experten unserer International VAT Group aufbereitet, deckt das Booklet über 30 Länder und deren spezifische VAT Richtlinien ab.
 
398 Seiten, 3. Ausgabe, Englisch
 
   
Die Umsatzsteuer kann sich auf fast jede grenzüberschreitende Transaktion auswirken und ein Schlüsselfaktor für den Cashflow eines Unternehmens und möglicherweise in einigen Fällen (v.a. bei fehlerhafter Abbildung) auch ein echter Kostenfaktor sein. Darüber hinaus wird eine Umsatzsteuer in mehr als 165 Ländern weltweit erhoben und ist damit die weltweit am häufigsten erhobene Steuer, allerdings mit sehr unterschiedlichen Rege­lungen in den einzelnen Ländern, weshalb man sie im grenzüberschreitenden Waren- und Dienstleistungs­ver­kehr beachten sollte.
 
Da viele Unternehmen weltweit tätig sind und grenzüberschreitende Transaktionen mit Warenlieferungen oder Dienstleistungen durchführen, besteht also ein zunehmendes Interesse daran, in einem anderen Land umsatz­steuerkonform zu sein. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, bei der Planung von Geschäftsvorfällen zumindest erste allgemeine Informationen über die umsatzsteuerliche Behandlung zu erhalten, z.B. über Steuer­sätze, Verpflichtungen zur steuerlichen Registrierung, Vereinfachungen zur Vermeidung einer Registrier­ung oder zu Erstattungsmöglichkeiten lokaler Vorsteuern. Ziel ist es, Umsatzsteuerrisiken zu vermeiden und die Projektkosten, den Preis und die Marge zu kalkulieren und eine nachträgliche, nicht einkalkulierte Umsatz­steuer­zahlung zu vermeiden. Daher wollen wir Ihnen einen ersten Überblick über die Umsatzsteuer in etlichen, ausgewählten Länder weltweit geben.
 
Viele Länder wie Indien oder einzelne Staaten des Golf-Kooperationsrates wie die Vereinigten Arabischen Emirate oder Saudi-Arabien haben erst seit einiger Zeit eine GST- oder Umsatzbesteuerung eingeführt. In der Europäischen Union werden viele neue Vorschriften und Vorschläge veröffentlicht, die von Unternehmen berücksichtigt werden müssen, um Zins- und Strafrisiken zu entgehen. Dazu gehören der elektronische Handel mit den neuen speziellen Meldeverfahren One Stop Shop (OSS) und Import One Stop Shop (IOSS) seit Juli 2021, aber auch Gutscheine, Reisedienstleistungen, immobilienbezogene Dienstleistungen und innergemeinschaftliche Lieferungen.
 
Unsere VAT Guidelines bilden eine solide Grundlage, um die Internationalisierung und Digitalisierung im Umsatz­steuerbereich mit unserem fachlichen Input als steuerliche Berater zu bewältigen.  
 
Nach der erfolgreichen ersten und zweiten Auflage unserer VAT Guidelines, die mehr als 30 Länder abdecken und an unsere Mandanten und Interessierte weltweit verteilt wurden, liegt nun die dritte Auflage, die von unseren jeweiligen lokalen Kollegen von Rödl & Partner erstellt wurde. Alle Kollegen sind Mitglieder unserer International VAT Group, die 2013 von unserem deutschen Beratungsfeld Umsatzsteuerberatung │ VAT Services aufgesetzt wurde. 
 
In unserer International VAT Group bringen sich mehr als 50 Beraterexperten weltweit ein und tauschen sich regelmäßig fachlich aus, um Ansätze und aktuelle Themen sowie Gesetzesänderungen und Best Practices branchenübergreifend zu teilen. Daher bietet Rödl & Partner eine umfassende Beratung in allen nationalen und internationalen Umsatzsteuerfragen und umsatzsteuerlichen Erklärungspflichten.

Kontakt

Contact Person Picture

Dr. Heidi Friedrich-Vache

Diplom-Kauffrau, Steuerberaterin, Umsatzsteuerberatung | VAT Services

Partner

+49 89 9287 80 570
+49 89 9287 80 670

Anfrage senden

Profil

 Wir beraten Sie gern!

Deutschland Weltweit Search Menu