Themenspecial: Wirtschaftsprüfung

PrintMailRate-it
Wirtschaftsprüfung

Den unternehmerischen Erfolg im Blick

Die Wirtschaftsprüfungspraxis hat sich seit Ende der 90er Jahre fundamental geändert: Die klassischen Ansatzpunkte der Jahres- und Konzernabschlussprüfung werden heute mit Leistungen im Bereich des Performance Audits ergänzt. Somit stellt die moderne Wirtschaftsprüfung eine ganzheitliche Betrachtung des Unternehmens dar – eine moderne, risikoorientierte und geschäftsprozessbezogene Abschlussprüfung, mit der sich der unternehmerische Erfolg künftig noch besser gestalten lässt.
Wirtschaftsprüfung

Moderne Wirtschaftsprüfung ist mehr als der „reine” Jahresabschluss

Von modernen Wirtschaftsprüfern wird erwartet, dass sie Unter­nehmen mit ihrem Know-how und ihrer Erfahrung durchleuchten und dem Top-Management eine Hilfestellung anbieten, Dinge zu verbessern. Mehr »
Wirtschaftsprüfung

Erfolgs­faktoren bei der Steuerung von Auslands­gesell­schaften

​Die eigene internationale Vertriebs- oder Produktions­tochter­gesellschaft ist ein unverzichtbarer Teil des erfolgreichen Geschäftsmodells der deutschen Wirtschaft, besser der sog. Hidden Champion. Mehr »
Digitalisierung

Audit 2.0: Effekte der Digitalisierung auf die Jahresabschlussprüfung

Die Digitalisierung hat bis heute bereits in nahezu alle unsere Lebensbereiche Einzug gehalten; Daten sind „der Rohstoff des 21. Jahrhunderts”. Big Data spielt dort eine wesentliche Rolle. Der digitale Wandel bringt neue Geschäftsmodelle hervor. Mehr »
Risikomanaagement

Jahresabschlussprüfung und Risikomanagement

Die Abschlussprüfung durch den externen Wirtschaftsprüfer und das Risikomanagementsystem eines Unternehmens sind auf den ersten Blick getrennte Dinge. Aller­dings sind beide als Teil eines übergreifenden Überwachungs­systems zu sehen. Mehr »
IT Audits

Welchen Mehrwert kann ein Unternehmer aus IT-Audits erwarten?

In einer zunehmend technisier­ten Welt, in welcher kaum ein Geschäftsprozess ohne IT funk­tioniert und aus der IT selbst große Geschäftsrisiken erwachsen können, prüft Rödl & Partner als Wirtschaftsprüfer umfassend die IT eines Unternehmens. Mehr »
Jahresabschlussprüfung

Aktuelle Grenzen der Unabhängigkeit von Abschlussprüfern

Sowohl externe Abschlussadressaten wie Aktionäre und Banken als auch die Unternehmen selbst vertrauen darauf, dass der Abschlussprüfer ein eigenständiges und objektives Urteil zu einem geprüften Abschluss abgibt. Mehr »
Wirtschaftsprüfungsmarkt

Der Wirtschaftsprü­fungsmarkt im Umbruch

Die Veränderungsprozesse im deutschen Wirtschaftsprüfungs­markt lassen sich mit dem Begriff „Konzentration” treffend beschrei­ben. Die wesentlichen Treiber der Veränderung lassen sich dabei 3 Gruppen zuordnen: gesetzliche Regulierung, Berufsstand und Markt. Mehr »
Jahresabschlusspruefung

Die Bedeutung moder­ner Abschlussprüfung für den Erfolg von Unternehmen

Eine moderne, risikoorientierte Abschlussprüfung beschäftigt sich mit dem Geschäftsmodell des Unternehmens und seinen wesent­lichen Geschäftsprozessen mit Blick auf Beschaffungs-, Per­­sonal- und Kapitalmarkt. Mehr »
Wirtschaftsprüfung

Rödl & Partner: So kom­men­tie­ren wir die ak­tu­ellen Ent­wick­lungen in der Wirt­schafts­prüfung

​Im Zuge ständiger Bilanz- und Finanz­krisen ent­wickeln sich Rech­nungs­legungs- und Prü­fungs­an­for­de­rungen dy­na­misch – immer im Fokus: börsen­notierte Groß­konzerne bzw. Banken und Ver­siche­rungen.Mehr »
e-commerce

Digitalisierung und E-Commerce: Ein Erfahrungsbericht aus der Wirtschaftsprüfung

Neben veränderten Prüfungsver­fahren beobachten wir, wie die Digitalisierung die Welt der klei­nen und mittleren Unter­nehmen verändert. Es ent­stehen vermehrt Start-ups, die innovativ den digitalen Trend nutzen. Mehr »

Rechnungslegung nach IFRS – Auch eine Option für den Mittelstand?

Kapitalmarktorientierte Unterneh­men sind verpflichtet, einen Kon­zernabschluss nach den interna­tionalen Rechnungslegungs­standards aufzustellen. Doch auch für Familienunternehmen kann sich eine freiwillige Anwendung der IFRS lohnen. Mehr »
Implementierung ERP

Schwachstellen bei Implementierung und Betrieb von ERP-Systemen

ERP-Systemen kommt bei der Bereitstellung von Steuerungs­informationen eine zentrale Rolle zu. Jedoch bleibt die Qualität der bereitgestellten Daten oft weit hinter den Erwartungen zurück. Mehr »
Tax Accounting

Tax Accounting – Strukturen schaffen und Steuern erfolgreich gestalten

Durch ein effizientes Tax Accounting können steuerliche Prozesse im Unternehmen analysiert und durch eine internationale Steuerstrategie und Steuerbilanzpolitik optimiert werden. Mehr »
Wirtschaftsprüfungsmarkt

Wirtschaftsprüfungs­markt in Bewegung – Rödl & Partner profitiert von Internationalität

Vielen Gesellschaften hierzulande fehlt weiterhin eine deutsche Ant­wort auf die Globalisierung. Fusio­nen sind keine Lösung, weil unter­­schiedliche Unternehmens­kulturen nur sehr schwer dauer­haft integriert werden können. Mehr »
Wirtschaftsprüfung

Grundlegende Neuerun­gen nach IFRS – Analyse und Implementierung

Für die Geschäftsjahre 2016 und 2017 müssen sich IFRS-Anwender nur mit kleinen Änderungen aus­einandersetzen. Dafür rücken die umfassenden Neuerungen zur Umsatzrealisierung und zu Finanz­instrumenten ab 2018 in greifbare Nähe. Mehr »
e-commerce

Abschluss­prüfungs­reform­gesetz zur Um­set­zung der EU-Reform ver­ab­schiedet

Der Deutsche Bundestag hat am 17. März 2016 das Abschluss­­prüfungs­­re­form­gesetz ver­ab­schiedet. Es dient dazu, die prüfungs­bezogenen Vor­schriften der Abschluss­­prüfer­­richt­linie umzusetzen. Mehr »
Auslandsgesellschaften

 Wirtschaftsprüfung „Made in Germany”

Die Risiken des Auslands­geschäfts lassen sich auch ohne büro­kratische Großunter­neh­mens­­strukturen minimieren. Die Zusammenarbeit mit dem Abschluss­prüfer bietet einen wirkungsvollen Hebel. Mehr »
IKS

Ressourcenschonende interne Kontrollsysteme (IKS)

Fehlende Kontrollen und mangel­haftes Risikomanagement werden nicht zuletzt vor dem Hintergrund spektakulärer „Bilanzskandale”, „Unternehmenspleiten” oder „Korruptionsskandale” in den Medien immer wieder öffentlich diskutiert. Mehr »
Betrugsprüfungen

Betrugs- und Unter­schla­gungs­prüfungen – Tatort Unternehmen

Eine BUP ist eine Sonderprüfung, die meist kurzfristig durchgeführt werden muss. Anlass für eine solche Prüfung können neben der Vorsorge konkrete Verdachtsmo­mente oder Mutmaßungen einer begangenen Tat sein. Mehr »

Wirtschaftsprüfungsna­he Beratungsleistungen

Die Qualifikation aus Ausbildung und Erfahrung in der Jahres­abschlussprüfung, dem Kern­bereich der Wirtschaftsprüfung, hat maßgeblich dazu beigetragen, dass Wirtschaftsprüfer längst in erheblichem Umfang in weiteren wirtschaftlichen Feldern beraten. Mehr »
zuletzt aktualisiert am 27. November 2017

 ​Hohe Kundenzu­friedenheit

 

 

 

 

 

 

Sieger der B2B-
Kunden­befragung Wirt­schafts­prüfer ist Rödl & Partner. Mehr »

Kontakt

Contact Person Picture

Martin Wambach

Diplom-Kaufmann, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Umweltgutachter, IT-Auditor IDW

Geschäftsführender Partner, Chief Digital Officer

+49 221 9499 091 00
+49 221 9499 099 00

Anfrage senden

Contact Person Picture

Prof. Dr. Peter Bömelburg

Diplom-Kaufmann, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Geschäftsführender Partner

+49 911 9193 2100
+49 911 9193 8100

Anfrage senden

Profil

 Wir beraten Sie gern!

 Unternehmer­briefing

Kein Themen­special verpas­sen mit unserem Newsletter!

 Als E-Book lesen

 Bleiben Sie informiert!


Über 30 fach- und länderspe­zi­fi­sche News­letter: Zu den kosten­losen Abos »

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu