Rödl-Mitarbeiter-Stiftung für Kinderhilfe: Projektfundus

PrintMailRate-it

 

Die Rödl-Mitarbeiter-Stiftung für Kinderhilfe setzt nicht auf anonyme Spenden, son­dern kümmert sich persönlich um die an uns herangetragenen Notfälle und begleitet Hilfsprojekte von der ersten Minute bis zum Abschluss. Zahlreiche Projekte wurden dank Eigeninitiative und Engagement unserer Mit­ar­bei­terin­nen und Mitarbeiter in den letzten Jahren initiiert.

 

Projekte in Deutschland »

Internationale Projekte »

 Projekte in Deutschland

 DEZEMBER 2023: TAGEBÜCHER FÜR ME/CFS-KRANKE KINDER UND JUGENDLICHE

Die Rödl-Mitarbeiter-Stiftung für Kinderhilfe unterstützt die Elterninitiative ME/CFS-kranke Kinder und Jugendliche München e.V. mit Tagebüchern für die erkrankten Kinder und Jugendlichen. Ein Symptomtagebuch soll dabei helfen, den eigenen Krankheitsverlauf zu dokumentieren und motiviert beim Kampf gegen die Symptome und Krankheit. Mehr »






 Stadtradeln 2023: Unterstützung des Sprachprojekts „Hallo Klexi – wir lernen Deutsch“

Unterstützung des Sprachprojekts „Hallo Klexi – wir lernen Deutsch“ im Jahr 2023

Das Projekt „Hallo Klexi – wir lernen Deutsch” erhielt finanzielle Unterstützung in Höhe von 18.000 Euro durch die „Rödl-Mitarbeiter-Stiftung für Kinderhilfe“ in Zusammen­arbeit mit Rödl & Partner. Bei der deutschlandweiten Aktion, bei der die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Rödl & Partner in die Pedale getreten sind, wurden in diesem Sommer insgesamt 33.713 km zurückgelegt. Mehr »

 Mai 2023: Verschönerung des Schulhofes der Johann-Joseph-Gronewald-Schule in Köln

Die Vorsitzende des Fördervereins Gronewaldschule kam auf uns zu und fragte nach, ob wir ein Projekt unterstützen könnten. Bei dem geplanten Vorhaben ging es darum, dass acht- bis elfjährige Kinder zusammen mit einem Künstler eine Schulhofwand mit einem rund 50 Quadratmeter großen Kunstwerk verschönern. Eine tolle Idee, die die Rödl-Mitarbeiter-Stiftung gern unterstützt hat. Mehr »

  STADTRADELN 2022: SPENDENÜBERGABE AN DAS „BBS NÜRNBERG“ – BILDUNGSZENTRUM FÜR BLINDE UND SEHBEHINDERTE

Im Sommer 2022 traten 112 Kolleginnen und Kollegen im Rahmen der inter­natio­nalen Kampagne STADTRADELN wieder kräftig in die Pedale und legten zusammen starke 20.620 km zurück. Die erfahrenen Gelder kommen wohl­tätigen Organisa­tionen zur Unterstützung von Kindern und Jugend­lichen in Not zugute. Mehr »

 Unterstützung des Vereins „Pro Mater Sano e.V.“ durch die Aktion Stadtradeln 2021

Die durch die Stadtradeln-Aktion 2021 fast 4.400 erradelten Euro Spende gingen an den Verein „Pro Mater Sano e.V.“ (deutsch „Für die gesunde Mutter“), der sich zur Aufgabe gemacht hat, krebs­kranken Frauen mit Babys und Kleinkindern bzw. krebskranke Schwangere zu unterstützen und sie durch physische und psychische Rehabilitations- und Hilfsangebote zu fördern. Lesen Sie Berichte über Familien, denen mit unserer Spende geholfen wurde. Mehr »

 Unterstützung des Projektes Hausaufgabenbetreuung der Grundschule Ziegelstein in Nürnberg

Der Förderverein der Grundschule Nürnberg Ziegelstein e.V. dient der ideellen und materiellen Förderung des Erziehungs- und Bildungsauftrages der Grundschule Ziegelstein in Nürnberg. Nach einem Telefonat mit Herrn Thomas Hebes vom Förderverein war schnell klar, dass wir den Verein unterstützen möchten. Mehr »

 Unterstützung für die kleine Mara

Die kleine Mara hat Autismus, findet fast keinen Zugang zu Menschen und hat Probleme mit dem Schlafen. Die Rödl-Mitarbeiter-Stiftung für Kinderhilfe hat das kleine Mädchen und ihre Familie mit einem eigenen Bett und anderen Dingen unterstützt. Mehr » 

 Finanzierung der Christkind-Aktion von "Höchstadts Helfenden Händen"

Die Ehrenamtlichen von den „Helfenden Händen“ haben in der Vorweihnachtszeit viel Mühe und Zeit investiert, um den geflüchteten Kindern in der Gemeinschaftsunterkunft Höchstadt an Weihnachten eine Freude zu bereiten. Die Rödl-Mitarbeiter-Stiftung für Kinderhilfe hat die Kosten für diese Aktion übernommen.

 Lesewelten in Köln – Vorlesepatenschaften für zwei Kindertagesstätten

Die Freiwilligen Agentur führt mit dem Projekt „LeseWelten” Kinder in KiTas in regelmäßigen Vorleseterminen ans Lesen heran. So wird auch denjenigen Kindern, die privat wenige Kontakte zu Kinder­literatur haben, ein Zugang zum Lesen und beginnende Sprach­begeisterung ermöglicht. Wir unterstützen zwei Kin­der­ta­ges­stät­ten in Köln-Neubrück und Köln-Ehrenfeld. Mehr »

 

 Flutkatastrophe im Juli 2021 in Erftstadt

Im Juli 2021 hat sich eine Hochwasserkatastrophe u.a. im Rhein-Erft-Kreis und im Ahrtal ereignet, die wir uns in diesem Ausmaß nicht vorstellen konnten. Menschen haben ihr Leben verloren, viele stehen vor dem Nichts, haben Existenzsorgen und wissen nicht, wie es weitergehen soll.

 Gemeinsam radeln für den guten Zweck

 SPIEL- UND LERNMATERIALIEN FÜR DIE HEILPÄDAGOGISCHE TAGESSTÄTTE AHORN BEI COBURG

Für die Kinder, die die heilpädagogische Tagesstätte der Mauri­tius­schule Ahorn besuchen, bedeuten die coronabedingten Ein­schrän­kun­gen eine große Herausforderung. Die Rödl-Mitarbeiter-Stiftung für Kinderhilfe unterstützte die Einrichtung mit einer un­bü­ro­kra­tischen Spende neuer Spiel- und Lernmaterialien. Mehr »

 IT-Ausstattung für Kinder und Jugendliche mit einer Hörbehinderung

Die Schüler der Gronewaldschule in Köln sind aufgrund ihrer Hör­behinderungen auf das Mundbild der Lehrer angewiesen. Da pandemiebedingt ein Präsenzunterricht nicht möglich ist, benöti­gen sie in besonderem Maße eine gute digitale Ausstattung. Da der notwenige Bedarf nicht mit den zur Verfügung stehenden Mit­teln gedeckt werden kann, war sofort klar: Wir werden helfen! Mehr »

 Feldenkrais-Therapie für schwerstbehinderte Kinder

Rödl & Partner zeigt soziales Engagement im Rheinland: In Zusam­men­arbeit mit dem Verein „Pänz vun Kölle e.V.” unterstützt die Rödl-Mit­arbeiter-Stiftung für Kinderhilfe fünf schwerst­behinderte Kinder aus Köln. Mehr »

 Projekt „1000+1 Buch” – Leseförderung in Nürnberg

​Lesekompetenz ist Grundbaustein aller Bildungsprozesse und somit Fundament für die Teilnahme an der Gesellschaft und für ein erfolgreiches Erwachsenenleben. Daher haben wir uns gerne dazu entschieden, ein Zeichen für Leseförderung zu setzen und im Juli 2020 das Projekt „1000+1 Buch” der Lobby für Kinder e.V. aus Nürnberg zu unterstützen. Mehr »

 Hippotherapie für Kinder und Jugendliche

Unsere Stiftung hat sich entschieden, den Verein alipes e.V. zu unterstützen und Kindern und Jugendlichen Anfang des Jahres 2020 durch die Übergabe eines Spendenschecks 53 Therapiestunden für Hippotherapie zu ermöglichen. Mehr »

 Unterstützung der „Klasse im Puls"

Seit dem Schuljahr 2012/2013 werden an der Konrad-Groß-Mittel­schule in Nürnberg Band-Klassen („Klasse im Puls“) ange­boten. Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Ganz­tages­klasse üben Songs ein und spielen Gitarre, Schlag­zeug, Bass, Key­board oder singen. Mit der Spende der Rödl-Mit­ar­bei­ter-Stiftung für Kinder­hilfe werden weitere Musik­stunden finanziert und somit den Kindern ermöglicht, auch 2020 weiter in den Bands zu spielen. Mehr »

 „Schwalbennest” (Parsberg) – Schul­ausstattung für das neue Schuljahr

Das Haus „Schwalbennest” ist eine heilpädagogische Wohn­gruppe, die zum Pädagogischen Zentrum St. Josef in Parsberg gehört. Die Rödl-Mitarbeiter-Stiftung für Kinderhilfe hat im Sommer 2019 einen breiten Fundus an Schulausstattung ge­spen­det: Sie reichte von Bleistiften über Füller bis hin zu Malutensilien und Schulheften sowie Federmäppchen. Zusätzlich wurde ein Laptop beschafft, der zum Hausaufgaben machen oder auch einmal für die Freizeit genutzt werden kann. Mehr »

 Internationale Projekte

 Unterstützung des Projektes Esportes para Vida (Sport fürs Leben), Instituto Sementinha

Unterstützung des Projektes Esportes para Vida 

Die Rödl-Mitarbeiter-Stiftung für Kinderhilfe unterstützt das Instituto Sementinha mit dem Projekt „Esportes para Vida” (Sport fürs Leben). Ziel ist es, dass Kinder und Jugendliche durch das Sportangebot auch Fortschritte in ihrer Bildung machen und ihre ganzheitliche körperliche, emotionale, kulturelle und soziale Entwicklung ver­bessert wird. Mehr »

 Projektbericht Juli 2023: Spende Schulmaterial und Essen für Kinder in Addis Abeba

Bereits in der Vergangenheit haben wir mit Projekten in Äthiopien Kindern in Addis Abeba geholfen. Dieses Mal durften wir die Education for Needy People Association (ENPA) unterstützen. Die Eigentümer sind selbst in Waisenhäusern vor Ort aufge­wach­sen und haben nun ihre eigene Ein­richtung gegründet. Dort werden ca. 200 Kinder von 26 Lehrkräften und Helfern versorgtMehr »

 Südafrika – Selbstvertrauen durch Tanz stärken

Vielen Kindern und Jugendlichen der südafrikanischen Townships mangelt es an Selbstvertrauen. Die Organisation „Amoyo“ bringt durch professionelle Tanz-, Theater-, Musik- und Performance-Kurse Abwechslung in ihren Alltag und stärkt gleichzeitig ihr Selbstvertrauen. Mit Hilfe der Rödl-Mitarbeiter-Stiftung für Kinderhilfe konnten einheitliche T-Shirts und Tanzbekleidung für die Kinder angefertigt werden.

 Sachspenden für Waisen in Puebla



 Projekt „Kapstadt“ – Weihnachtsfeier und Schulmaterial

Am 23. Dezember 2019 sponserte die Rödl-Mitarbeiter-Stiftung für Kinderhilfe eine Weihnachtsfeier für rund 70 Kinder einer kleinen Gemeinschaft in einem Vorort Kapstadts. Mehr »

 ​„Kiangan” (Philippinen) – Frisbee-Training und Klassen­zimmer­ausstattung

​Der Zugang zu Bildung stellt für Kinder und Jugendliche auf den Philippinen aus vielen Gründen eine He­raus­for­de­rung dar. Folglich hat sich die Rödl-Mitarbeiter-Stiftung für Kinderhilfe entschieden, Anfang 2019 ein Bildungsprojekt in einer ländlichen Region des Inselstaats umzusetzen. Die Mit­ar­beiter von Rödl & Partner haben eine Frisbee Clinic für ca. 40 Kinder der Kiangan Central School veranstaltet und der Duit Elementary School einen Teil der Klas­sen­zim­mer­ein­richtung und Schulausstattung gespendet. Mehr »

 „Addis Abeba” – Unterstützung der Mekdela Primary School

Die Möglichkeit einer Schulbildung ist vielen Kindern und Jugend­lichen in Äthiopien verwehrt. An der Mekdela Primary School in Addis Abeba wurden eine Küche und Mensa ins Leben gerufen, weil sich einige Kinder nicht mehr konzentrieren konn­ten, da sie zuhause nicht ausreichend Essen bekamen. Durch den Einsatz der Rödl-Mitarbeiter-Stiftung für Kinderhilfe im Jahr 2017 konnten Esstische, ein Küchenregal, diverse Küchen­utensilien und Zutaten für ein Weihnachtsessen angeschafft werden. Mehr »

 Ältere Projekte

  • ​Finanzierung von medizinischen Behandlungen (z.B. Assistenzhund für an Osteogenesis imperfecta erkranktes Kind)
  • 7.200 Batterien für Hörgeräte an das Kin­der­heim und Internat Detskij Dom in Sergiev Posad 
  • Entwicklung einer interaktiven CD-ROM für gehörlose Kinder
  • Ausstattung von Schulen in Deutschland sowie Entwicklungsländern
  • Anschaffung von Spezialgeräten, wie etwa Rollstühlen
  • Unterstützung der Organisation einer Wohngruppe und deren Finanzierung für Flüchtlingskinder
  • Unterstützung des „Tageszentrums für Straßenkinder” im ukrainischen Odessa
  • Musikalische Wohltätigkeitsveranstaltung und Weihnachtsgeschenke für Kinder in Vilnius

Kontakt

Contact Person Picture

Christina Hundertmark

Geschäftsführerin der Rödl-Mitarbeiter-Stiftung für Kinderhilfe, Personalreferentin

+49 221 9499 091 80

Anfrage senden

Contact Person Picture

Tanja Russo

Geschäftsführerin der Rödl-Mitarbeiter-Stiftung für Kinderhilfe

+49 911 9193 3655

Anfrage senden

Gestaltung & Redaktion

Contact Person Picture

Veronika Vogel

+49 911 9193 1921

Anfrage senden

Contact Person Picture

Julia Winkler

+49 911 9193 2726

Anfrage senden

 Spendenkonto

Das Spendenkonto der Rödl-Mitarbeiter-Stiftung für Kinderhilfe:

Commerzbank AG
IBAN: DE33760400610523657505
BIC: COBADEFFXXX
Deutschland Weltweit Search Menu