Fernwärme und KWK

PrintMailRate-it

Der Ausbau der Fernwärmeversorgung nimmt in den nationalen und kommunalen Klimaschutzkonzepten auf Grund der hohen Energieeffizienz und der Möglichkeit der Integration Erneuerbarer Energien eine zunehmende Bedeutung ein. 
                                
Rödl & Partner bietet Ihnen ein breites Spektrum an Beratungsleistungen rund um das Thema Energieeffizienz und Fernwärme an, das wirtschaftliche, strategische, organisatorische sowie rechtliche Bereiche abdeckt:
  

Wirtschaftliche Beratung

  • Wirtschaftliche Prüfung von Fernwärmekonzepten
  • Ermittlung von GWB-konformen Fernwärmepreisen
  • Berechnung von Preisgleitformeln und Wahl geeigneter Indizes
  • Berechnung und Bestätigung der Wirtschaftlichkeit
  • Strategien zum Umgang mit den Folgen der Mietrechtsreform zum Nachweis des Kostenvorteils bei der Umstellung auf gewerbliche Wärmelieferung
  • Erstellung von Businessplänen zur Integration Erneuerbarer Energien (z.B. Biogas, Biomasse, Tiefengeothermie, Wärmespeicher) zusätzlich zu fossilen Energieträgern
     

Organisatorische und Strategische Beratung  

  • Preissystemumstellung von ganzen Versorgungsgebieten
  • Finanzierung in schwierigem Umfeld
  • Transaktionen, Umstrukturierung, Organisationsberatung sowie Due Diligence in der Wärmewirtschaft
  • Nationale und internationale Fördermittel für den Ausbau von Fernwärmenetzen und Wärmekonzepten
  • Begleitung bei der Umsetzung (Controlling, Liquiditätsplanung, Vertragsmanagement, Nachtragsmanagement)

 
Rechtliche Beratung

  • Rechtliche Prüfung von Fernwärmekonzepten (EEWärmeG/EEG/KWKG)
  • Vertragsgestaltung Fernwärme (Tarifkunden- und Sonderkundenverträge, Anschlussbedingungen, Industriekunden- und Weiterverteilerverträge, AVBFernwärmeV)
  • Wärmekonzessions- und Gestattungsverträge (GWB/AEUV)
  • Privater und öffentlicher Anschluss- und Nutzungszwang
  • Vertretung vor Kartellbehörden, Steuerbehörden, Vergabekammern und Gerichten
  • Miet- und WEG-rechtliche Anforderungen der Wärmeversorgung
  • Wärmespezifische Emissionshandelsrechtliche Ansprüche und Auswirkungen(TEHG/ZuG/etc.)
  • Nachweispflichten nach EEWärmeG und Zertifikate für regenerative Wärme
  • Krisenmanagement und Gläubigervertretung bei Kundeninsolvenzen
  • (Energie-)steuerliche und abgabenrechtliche Optimierung
        
     

 Veranstaltungen

Fernwärme Benchmarking 2017

Einige ausgewählte Ergebnisse der Fernwärme-Benchmarkingrunde aus dem ersten bundesweiten Fernwärme-Benchmarking stehen zum Download zur Verfügung. Es zeigten sich eine Vielzahl an Ansatzpunkten für Optimierung­s­maßnahmen für die teilnehmenden Fernwärme­­versorger, insbesondere im Hinblick auf die Kosten­struktur und effizienz­steigernde Maßnahmen. Mehr »    

Branchenanalyse Fernwärme 2015

Anfang des Jahres 2015 musste die Wärmebranche auf ein warmes Jahr 2014 zurückblicken und sah sich mit einem temporären Tiefstand des Ölpreises sowie mit den Folgen der Mietrechtsnovelle aus dem Jahr 2013 konfrontiert. Mehr »    
Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu