Compliance: Risikomanagement im Konzern – ​Polnische und deutsche Rechtsvorschriften

PrintMailRate-it
Seminarart Seminar
Datum 18.3.2020
Ort Eschborn
Land Deutschland
Veranstalter

​Rödl & Partner Eschborn

Veranstaltungsort Rödl & Partner Eschborn
Taunus Tower
Mergenthalerallee 73-75
65760 Eschborn
Dauer (Tage) 1
Beginn - Ende 10:00-17:00 Uhr
Programm

10:00-10:15 Uhr: Begrüßung der Teilnehmer (Therese Baginski)


10:15-11:45 Uhr: Warum ist Compliance wichtig? Wie werden steuerrechtliche Verfahren zur Vorbeugung gegen Missbrauch im Unternehmen richtig eingeführt? Über die einheitliche Compliance-Politik in allen Gesellschaften eines Konzerns (Dr. Susana Campos Nave, Aziza Yakhloufi)


11:45-12:00 Uhr: Kaffeepause


12:00-14:00 Uhr: Compliance in Polen – empfohlene Maßnahmen zum richtigen Risikomanagement in Gesellschaften und die Haftung der Geschäftsführer (Joanna Jurasz, Klaudia Kamińska-Kiempa, Katarzyna Małaniuk)
- Zentralregister der Wirtschaftlich Berechtigten
- Vertrags- und Gesellschaftsrecht
- Verfahren zur Geldwäschebekämpfung
- Arbeitsrecht im Kontext der Anti-Mobbing- und Antidiskriminierungspolitik
- DSGVO und Cybersicherheit
- Meldepflicht für Steuergestaltungen (engl. Mandatory Disclosure Rules), Quellensteuer, „gebührende Sorgfalt“ bei der Umsatzsteuer (wollen wir?) (Referenten festlegen – zwei Personen)


14:00-14:15 Uhr: Kaffeepause


14:15-15:15 Uhr: Die Rolle des Abschlussprüfers im Compliance-Prozess (Therese Baginski)
- Kontrollverfahren für die einzelnen Abteilungen im Unternehmen
- Betrugsaudit
- Due Diligence


15:15-17:00 Uhr: Fallstudie und individuelle Beratung

Referenten

Therese Baginski, Partner, Rödl & Partner Breslau
Dr. Susana Campos Nave, Senior Associate, Rödl & Partner Berlin
Joanna Jurasz, Associate Partner, Rödl & Partner Posen
Klaudia Kamińska-Kiempa, Rödl & Partner Krakau
Katrzyna Małaniuk, Manager, Rödl & Partner Posen
Aziza Yakhloufi, Partner, Rödl & Partner Eschborn

Organisation Agnieszka Ogórkiewicz
+48 61 6244 928
agnieszka.ogorkiewicz@roedl.com
Kosten Die Kosten für die Teilnahme am Training betragen 120 Euro.
Sonstige Angaben

​Das Training findet in deutscher Sprache statt.

 

Werfen Sie bereits jetzt einen virtuellen Blick in unsere Niederlassung in Eschborn »

Kontakt

Contact Person Picture

Joanna Jurasz

Attorney at Law (Polen)

Associate Partner

+48 61 6244 912

Anfrage senden

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu