Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.



Aktuelle Herausforderungen für Strom- und Gasnetzbetreiber

PrintMailRate-it

​Netzwerk Regulierte Netze 

Seminarart Webinar
Datum 19.5.2022
Ort Online
Land Deutschland
Veranstalter

​Rödl & Partner

Dauer (Tage) 0,5
Beginn - Ende 10:00-12:00 Uhr
Programm
Die Kostenprüfung Strom und die Versorgungssicherheit Gas sind derzeit die drängendsten Themen für Netzbetreiber. Seit dem Ukraine-Krieg ist die Versorgungssicherheit mit Erdgas erstmal in Frage gestellt. Die Frühwarnstufe ist ausgerufen und Russland hat begonnen, die Erdgaslieferung nach Europa zu reduzieren. Wir möchten Ihnen die Veränderungen durch die geplante Novelle der Energiesicherungsgesetzes (EnSiG) und die Novelle des EnWG zur Einführung von Füllstandsvorgaben für Gasspeicheranlagen erläutern. Außerdem möchten wir Sie auf die zusätzlichen Aufgaben für Netzbetreiber im Zusammenhang mit dem Krisenmanagement Gas hinweisen.
Ansonsten möchten wir Sie noch über Auswirkungen der geopolitischen Situation und des Osterpakets auf die Transformation der Gasnetze sowie neue Erkenntnisse im Zusammenhang mit dem BNetzA-Bericht "Zustand und Ausbau der Verteilernetze 2021" informieren.  

- Kostenprüfung Strom: Strategische Hinweise und operative Umsetzung
- Antragstellung § 34a ARegV
- Novelle Energiesicherungsgesetz (EnSiG)
- EnWG-Novelle zu Gasspeicherfüllständen
- Aktuelle Entwicklungen Krisenmanagement Gas
- Transformation Gasnetze: Geopolitische Entwicklungen und Osterpaket
- Zustand und Ausbau der Verteilernetze

Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Programm.



Referenten Dr. Matthias Koch, Rödl & Partner
Tobias Boß, Rödl & Partner
Dr. Thomas Wolf, LL.M. oec., Rödl & Partner Nürnberg
Organisation Maximilian Broschell
+49 911 91 93 35 01
seminare@roedl.com
Kosten Die Seminarkosten betragen pro Webinar je 195,- EUR zzgl. USt.
Sonstige Angaben

Für Mitglieder des Netzwerks Regulierte Netze ist das Seminar kostenfrei.

Weitere Termine:
22.9.2022
6.12.2022

Kontakt

Contact Person Picture

Maximilian Broschell

Diplom-Politologe, Datenschutzbeauftragter DSB-TÜV, Manager PMC-Kommunikation/Marketing

+49 911 9193 3501
+49 911 9193 3588

Anfrage senden

Deutschland Weltweit Search Menu