Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.



AIM Process Mining

PrintMailRate-it

 ​Welche Ziele wollen Sie mit Ihrem Unternehmen erreichen?

 

Vorteile von AIMSehen Sie sich auch mit vielfältigen regulatorischen Anforderungen und hohem Kostendruck konfrontiert?

Ein wichtiger Faktor, um diesen Herausforderungen zu begegnen, ist die Optimierung der internen Prozesse bei gleichzeitiger Risikominimierung. Um Sie auf diesem Weg zu begleiten haben wir ein SAP-basiertes Process Mining Tool für die Bereiche Finanzbuchhaltung, Einkauf und Verkauf entwickelt.

 

 Was ist Process Mining?

Die Technologie nutzt Datenspuren (sog. „Event-Logs“) in SAP, um alle Elemente einer Prozesskette miteinander zu verknüpfen. Auf diese Weise ist es beispielsweise möglich, einen kompletten Einkaufsprozess von der Anlage der Bestellanforderung bis zur finalen Zahlung übersichtlich darzustellen und vollständig transparent nachzuvollziehen.

 

Logo AIM

 

 Was bietet Rödl AIM?

  • Tiefes Verständnis Ihrer Wertschöpfungsprozesse
  • Einblick in komplette Einkaufs-, Verkaufs- und Finanzbuchhaltungsprozesse von der Gesamtübersicht bis hin zu relevanten Einzelbelegen
  • Identifikation von Prozessbrüchen und Abweichungen vom definierten Soll-Prozess
  • Wesentlichkeit von Prozessabweichungen durch die Zuordnung des zugehörigen Volumens
  • Übersichtliche Identifikation von Risiken, z.B. im Three-Way-Match, im Genehmigungsprozess und in der Funktionstrennung
  • Dauer von Prozessen und Prozessschritten im internen Benchmark eigener Gesellschaften oder in Bezug auf Lieferanten/Kunden

 ​Vernetztes Fachwissen

​Unsere Mandanten möchten ihre Prozesse im Griff haben ohne sich um ein komplettes Software-Projekt kümmern zu müssen. Der Wert steckt letztendlich in der Aussagekraft der Zahlen und in der eindeutigen Erkenntnis der Zusammenhänge und der anschließenden Kontrolle der daraus ableitbaren Maßnahmen. Mit AIM arbeiten sie auf einer Vorlage, die schon durch die Vernetzung unseres Know-hows und den Anforderungen unserer Mandanten entwickelt wurde und die wesentliche Aussagen zu Finance-Prozessen herausstellt.

 Warum Rödl AIM?

  • Transparente Ergebnisse in gängigem Dateiformat (Microsoft PowerBI)
  • Außer Microsoft PowerBI keine weitere Software notwendig
  • Einfache Bedienbarkeit und kein Implementierungsaufwand
  • Planungssicherheit durch ein klares und faires Preismodell
  • Keine Lizenzkosten 

 

Zusätzlich KÜMMERN wir UNS UMFÄNGLICH UM:

  • Die gesamte Datenlogistik
  • Den Betrieb der nötigen Analyseplattform
  • Die fachliche Weiterentwicklung auf Basis der Erfahrungen von unseren Mandanten
  • Konkrete Unterstützung bei der Anwendung 

 Mehr als „nur” ein Tool

​Sie bekommen von uns keine Software, sondern Ergebnisse: In Form von visualisierten, interaktiven und qualitätsgeprüften Dashboards auf Grundlage Ihrer Daten.

 

 

Blick in das Produkt AIM 

 

Sie haben Interesse an AIM? Senden Sie uns gerne eine unverbindliche Anfrage, wir werden uns dann mit Ihnen in Verbindung setzen!  

 

frage senden button

Kontakt

Contact Person Picture

Timo Gaab

CISA, IT Compliance Manager, IT-Auditor IDW

Associate Partner

+49 911 9193 2245

Anfrage senden

Contact Person Picture

Robert Rusch

IT-Auditor IDW, Certified Auditor for SAP® Applications (ISACA)

Senior Associate

+49 911 9193 2270

Anfrage senden

Contact Person Picture

Frank Reutter

Dipl.-Wirtschaftsinformatiker, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, CISA

Leiter IT-Audit, Audit Tech & Digital GRC

+49 221 949 909 316

Anfrage senden

Deutschland Weltweit Search Menu