Due Diligence

  

Der Kauf und Verkauf von Unternehmen oder Unternehmensteilen bietet gleichermaßen Chancen und Risiken. Der Käufer kennt die wirtschaftliche Situation des potenziellen Zielunternehmens oft nicht ausreichend. Für die eigene Kaufpreisfindung, eine Finanzierung durch externe Dritte oder die zukünftige Positionierung und Integration des Unternehmens ist es jedoch unerlässlich, das Zielunternehmen gründlich zu verstehen. Die Due Diligence (wörtl.: „gebotene Sorgfalt”) dient diesem Verständnis und ist damit eine wesentliche Basis einer erfolgreichen Transaktion.

 
Sie profitieren nicht nur als potenzieller Käufer von unseren Leistungen. Auch Verkäufer können sich mit Hilfe unserer Beratung im Transaktionsprozess vorteilhafter positionieren. Wir bieten Ihnen hierfür z.B. eine Vendor Due Diligence sowie die Erstellung eines Fact Books oder weiterer Marketing­instrumente im Rahmen eines professionellen Bieterverfahrens an.
 
Unsere erfahrenen Transaktionsexperten bieten Ihnen für alle relevanten Fragestellungen hoch qualifizierte Beratung, bereiten die wesentlichen Informationen für alle Adressaten sachgerecht auf und entlasten Sie ganz nebenbei auch noch erheblich in zeitlicher Hinsicht. Damit legen wir für Sie als Käufer oder Verkäufer die Grundlage für erfolgreiche Verhandlungen.
 
Wir bieten Ihnen Due Diligence-Unterstützung in den folgenden Disziplinen:

Die besonderen Stärken unseres Ansatzes bei der Transaktions­beratung

Keine Transaktion ist wie die andere. Trotz unserer Standards halten wir die individuelle Berücksichtigung der konkreten Gegebenheiten eines Ziel­unternehmens und der Transaktion selbst für einen entscheidenden Erfolgs­faktor Ihres Vorhabens. Dies gilt gleichermaßen für institutionelle und strategische Investoren. Wir erarbeiten mit Ihnen angepasste, ggf. abgestufte Untersuchungsumfänge, die durch Fokussierung auf die wesentlichen Aspekte dazu führen, den Zeit- und Kostenumfang zu reduzieren. Oft kann mit einer sog. „Red Flag Due Diligence” begonnen werden. Sie konzentriert sich auf die Suche nach sog. Dealbreakern und hält die Entscheidung über weitere Due Diligence-Untersuchungsfelder offen.
 
Unsere Due Diligence-Unterstützung erhalten Sie aus einer Hand. Wir arbeiten in fachübergreifenden Teams (bspw. Financial, Tax und Legal), national wie nahtlos länderübergreifend mit eigenen Niederlassungen. Unsere Due Diligence-Projekte werden immer von einem erfahrenen Verantwortlichen geleitet, der gleichzeitig auch Ihr ständiger Ansprechpartner ist.
 
Bei allen Analysen liegt der Fokus auf der Erhebung transaktionsrelevanter Informationen für die Unternehmensbewertung, für Kaufvertrags-, insb. -preisverhandlungen, für Finanzierungsüberlegungen und ggf. auch für eine Kaufpreisallokation sowie eine etwaige Integration. Unser Ansatz, stets maßgeschneiderte Analysen für Sie durchzuführen, führt zu individuell unterschiedlichen Auftragsumfängen von der Untersuchung einzelner Teilaspekte bis hin zu vollumfassenden Projekten.
 

Financial Due Diligence

Eine aussagekräftige Financial Due Diligence umfasst häufig folgende Punkte:

  • Identifikation wesentlicher Erfolgsfaktoren für die künftige Entwicklung, insbesondere die Analyse der Umsatz-/Leistungsfaktoren und die Analyse von Kostenkomponenten
  • Ermittlung von normalisierten operativen Ergebnissen (EBIT/EBITDA) durch Eliminierung von Sondereffekten
  • Ableitung normalisierter Working Capital-Bestände, Cashflows, etc.
  • Untersuchung von Finanzierungsstrukturen und Identifikation von Schulden und schuldähnlichen Posten
  • Kritische Beurteilung von Planrechnung und Ableitung sinnvoller Szenario­rechnungen
     

Auf Ihren Wunsch ermitteln wir auf Basis der Ergebnisse der Due Diligence für das Zielunternehmen einen indikativen Unternehmenswert.
 

Tax Due Diligence

Wir untersuchen und beurteilen steuerliche Risiken des Zielunternehmens, die zu finanziellen Verpflichtungen gegenüber dem Fiskus führen können, und überprüfen, ob hierfür bilanziell hinreichend Vorsorge getroffen wurde. Unsere Analysen liefern Informationen für die Bemessung des Kaufpreises und die Gestaltung des Unternehmenskaufvertrags (Garantien, Freistellungen, etc.).

Wir ermitteln den aktuellen Steuerstatus Ihres Zielunternehmens, identifizieren dessen spezielle steuerliche Risiken und geben Hinweise zur (Optimierung der) steuerlichen Strukturierung Ihrer geplanten Transaktion.
 

Legal Due Diligence

Ziel der Legal Due Diligence ist es, die rechtlichen Risiken und Chancen einer Transaktion zu überprüfen und Lösungsansätze für identifizierte Risiken aufzuzeigen. Auf Wunsch sind wir auch gerne bei der Beseitigung dieser Risiken behilflich. Gegenstand der Legal Due Diligence sind insbesondere die Über­prüfung der gesamten gesellschaftsrechtlichen Struktur des/der Ziel­unternehmen, einschließlich des Gründungsvorganges bis hin zur aktuellen Struktur, der wesentlichen betriebsnotwendigen Wirtschaftsgüter und Vertragsverhältnisse auf ihren Bestand, ihre Durchsetzbarkeit und Nachhaltig­keit, die Überprüfung der arbeitsrechtlichen und tarifrechtlichen Situation, gewerbliche Schutzrechte, öffentlich-rechtliche Genehmigungen und Rechtsstreitigkeiten.
 
Auf Ihren Wunsch begleiten wir Sie darüber hinaus bei Vertragsverhandlungen.
 

IT Due Diligence

Unsere IT Due Diligence orientiert sich an dem jeweiligen Geschäftsmodell des Zielunternehmens und prüft die IT-Infrastruktur, Organisation und Strategie.
 
Im Rahmen unserer Analyse ermitteln wir zuerst die wesentlichen Einflussfaktoren und Bestandteile der IT, um deren Priorität und Anteil am Unternehmenserfolg zu bestimmen. Anschließend werden die einzelnen Themenschwerpunkte mit Hilfe von Datenanalysen und Experteninterviews untersucht.
 
In diesem Prozess untersuchen wir sowohl die technische Infrastruktur als auch die Software-Architektur auf deren Qualität, Wartung, Skalierbarkeit und Dokumentation. Darüber hinaus beurteilen wir die Organisation, Kosten, das Fachwissen und die Abläufe des Personals. Ebenso untersuchen wir die Verträge mit Drittanbietern in Hinblick auf deren Leistungen und Konditionen. Am Ende unserer IT Due Diligence erhalten Sie eine umfangreiche Einschätzung der aktuellen IT im Zielunternehmen. 
 
 

Digital Due Diligence

Im Rahmen unserer Digital Due Diligence evaluieren wir bereichsübergreifend alle Themen, die für die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens relevant sind.
 

Unsere Analysen befassen sich mit der Überprüfung bestehender und zukünftiger Risiken durch digitale Abhängigkeiten oder einer technischen Obsoleszenz. In diesem Zusammenhang wird ebenso digitale Kompetenz des Personals sowie der digitalen Prozesse und Schnittstellen geprüft. Ebenso untersuchen wir die IT Infrastruktur auf deren Zukunftsfähigkeit und Stabilität und die Brücke zwischen IT-Planung und der Strategie des Unternehmens.
 
Als Ergebnis unserer Digital Due Diligence erhalten Sie eine ausführliche Analyse der Schwachstellen, der Chancen und Risiken der technologischen, kommerziellen und digitalen Infrastruktur.
 
Auf Ihren Wunsch bereiten wir auf Basis der Ergebnisse der Due Diligence Handlungsempfehlungen für die Post-Merger-Integration vor.

 

Weitere Informationen zu Digital Due Diligence »

  

Commercial Due Diligence

Wir analysieren die Erfolgsaussichten des Geschäftsmodells und die Grundlagen der zukünftigen Leistungsfähigkeit des Zielunternehmens in 2 Schritten, um strategische wie operative Chancen und Risiken sichtbar zu machen.
 
Die interne, leistungswirtschaftliche Analyse konzentriert sich auf die Unter­nehmensbereiche Input, Output, Sachmittel/Technologien, Personal und Organisation und ggf. Synergiepotentiale. In der externen Umweltanalyse untersuchen und beurteilen wir die Branchenstruktur, Marktentwicklung und Marktpotentiale, Wettbewerbsposition sowie gesamtwirtschaftliche Einflüsse.
 
 

Real Estate Due Diligence – Immobilien Due Diligence

Unsere Immobiliensachverständigen ermitteln den Wert von Liegenschaften und/oder beurteilen Liegenschaften mit dem Ziel, Ihnen Kosten(planungs)­sicherheit zu verschaffen. Hierzu werden etwaige Bauschäden und Baumängel beurteilt und Instandsetzungskosten, regelmäßige Instandhaltungskosten sowie Kostenrisiken aus Altlasten, Gebäudeschadstoffen und weiteren Faktoren geschätzt.
 
Weitere Details finden Sie auf der Webseite von GLS ImmoWert GmbH.
 
Darüber hinaus erbringen unsere Rechtsanwälte sämtliche rechtlichen Prüfungs­handlungen rund um die Immobilie.
 

Sonstige Due Diligence-Bereiche

Weitere Bereiche der Due Diligence untersuchen wir in Zusammenarbeit mit Experten aus unseren Geschäftsfeldern, insbesondere:
  • Technical Due Diligence
  • Umwelt Due Diligence
  • Human Resource Due Diligence
     
Gerne stehen Ihnen unsere Ansprechpartner im persönlichen Gespräch zur Verfügung.

 Kontakt

Christian Hellbardt

Diplom-Kaufmann, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Certified Valuation Analyst (CVA)

Partner

+49 911 9193 3344
+49 911 9193 3359

Anfrage senden

Peter Längle

Diplom-Ökonom, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Wirtschaftsmediator

Partner

+49 89 9287 802 00
+49 89 9287 804 00

Anfrage senden

Jochen Reis

Diplom-Kaufmann

Partner

+49 6196 7611 4775

Anfrage senden

Klaus-Martin Haussmann

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Certified Public Accountant (USA)

Partner

+49 175 2458 576

Anfrage senden

 E-Book „M&A weltweit”

Das E-Book „M&A weltweit – Strategischer Unternehmenskauf und -verkauf” ermöglicht Ihnen einen vertiefenden Einstieg in das spannende Thema der Transaktionen – umfassend und auf einen Blick. Mehr » 

 Bleiben Sie up to date!

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu