Hamburg: Rödl & Partner verstärkt sich im Aufsichtsrecht

PrintMailRate-it
Hamburg, 29.06.2017: Die Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Rödl & Partner hat Mitte Juni ihre aufsichtsrechtliche Praxis ausgebaut. Für die Hamburger Niederlassung gewann die interdisziplinäre Beratungseinheit Dr. Christian Conreder als Associate Partner. Der 36-Jährige war zuletzt als Manager bei KPMG Law im Bereich Financial Services tätig.
 
Conreder bringt langjährige Erfahrungen im Kapitalanlagerecht sowie im Bankenaufsichtsrecht mit. Er begann bereits seine Anwaltskarriere in einer mittelständischen Kanzlei, die auf Investmentprodukte und die Abwehr von Anlegerklagen spezialisiert ist. Anfang 2013 wechselte er zu KPMG Law. Zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten gehört die Beratung von Fondsinitiatoren, Family Offices und Kapitalverwaltungsgesellschaften zu sämtlichen Fragen des Finanzaufsichtsrechts einschließlich des Investmentrechts. Darüber hinaus ist Conreder auf die Beratung des Rechts der Zahlungsdienste sowie von FinTechs und Unternehmen mit Berührungspunkten zu finanzaufsichtsrechtlicher Regulierung spezialisiert.
 
Seit 16. Juni 2017 leitet Conreder bei Rödl & Partner den Bereich Kapitalanlagerecht. Rödl & Partner verfügt als eine von wenigen Beratungseinheiten über eine Treuhandgesellschaft und eine AIF-Verwahrstelle, die beide eng mit dem Kapitalanlagerecht verknüpft sind.

Kontakt

Contact Person Picture

Prof. Dr. Florian Haase, M.I.Tax

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht

Partner, Niederlassungsleiter

+49 40 2292 975 20
+49 40 2292 977 99

Anfrage senden

Profil

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu