Rödl & Partner berät Stadtwerke Günzburg bei Energie-Kooperation mit Lechwerken und erdgas schwaben

Nürnberg, 30.07.2013. Die Stadtwerke Günzburg haben langfristige Kooperationen zum Betrieb des Strom- und Gasnetzes in Günzburg mit der Lechwerke AG und der erdgas schwaben gmbh abgeschlossen. Die Kooperationsvereinbarungen sehen vor, dass die Lechwerke AG und die erdgas schwaben gmbh ihr Strom- bzw. Gasnetz in gesonderte Betriebsgesellschaften, die Stromnetz Günzburg GmbH & Co. KG und die Gasnetz Günzburg GmbH & Co. KG überführen, an denen die Stadtwerke Günzburg sich mit jeweils 51 Prozent beteiligen. Über den Kaufpreis haben die Beteiligten Stillschweigen vereinbart. Das Bundeskartellamt hat die Kooperationen bereits freigegeben.

Der Betrieb des Strom- und Gasnetzes wird zukünftig zunächst über ein Pachtmodell sichergestellt, bei dem die Lechwerke AG und die erdgas schwaben gmbh den operativen Netzbetrieb übernehmen. Die Stadtwerke Günzburg werden künftig kaufmännische Dienstleistungen für die Betriebsgesellschaften erbringen. „Mit diesen Kooperationen wurde eine ideale Grundlage dafür geschaffen, die Energieversorgung in Günzburg aktiv im Sinne der Stadt Günzburg gestalten zu können”, sagt Johann Stelzle, Vorstand der Stadtwerke Günzburg. Lothar Böck, Geschäftsführer der beiden Betriebsgesellschaften, ergänzt: „Die Zusammenarbeit mit den Lechwerken und der erdgas schwaben bringt die Stadtwerke Günzburg entscheidend voran auf dem Weg zur Versorgung der Bürger von Günzburg aus einer Hand.”

Die Stadtwerke Günzburg wurden bei der Umsetzung der Kooperationen von einem auf die Beratung von Energieversorgungsunternehmen spezialisierten Team von Rödl & Partner unter der Federführung von Anton Berger und Dr. Thomas Wolf umfassend rechtlich, steuerlich und wirtschaftlich beraten. Die Beratung umfasste neben der Erstellung der erforderlichen Verträge, der Abstimmung mit dem Bundeskartellamt und der Rechtsaufsichtsbehörde insbesondere auch die Erstellung von Unternehmensbewertungen für das Strom- und Gasnetz sowie von Wirtschaftlichkeitsberechnungen und Businessplänen für die Betriebsgesellschaften.

Rödl & Partner unterstreicht damit erneut seine führende Position im Bereich der rechtlichen, steuerlichen und wirtschaftlichen Beratung bei Transaktionen in der Energiewirtschaft.

Die Stadtwerke Günzburg sind als Kommunalunternehmen der Stadt Günzburg derzeit vor allem im Bereich der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung sowie dem Betrieb von Schwimmbädern tätig. Die Lechwerke AG mit Sitz in Augsburg ist ein Energieversorgungsunternehmen mit einem jährlichen Umsatz von ca. 2 Mrd. Euro. Die erdgas schwaben gmbh mit Sitz in Augsburg ist ein Tochterunternehmen der Thüga-Gruppe und der Stadtwerke Augsburg GmbH und erwirtschaftet einen Umsatz von jährlich ca. 270 Mio. Euro.


Berater Stadtwerke Günzburg

Rödl & Partner Nürnberg:

Anton Berger, Dipl.-Ökonom, Dipl.-Betriebswirt (FH), Partner (Federführung Betriebswirtschaft)
Dr. Thomas Wolf LL.M., Rechtsanwalt, Associate Partner (Federführung Energierecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht)
Jürgen Dobler, Steuerberater, Associate Partner (Steuerrecht, Betriebswirtschaft)
Michael Eckl, Dipl.-Energiewirt (FH), Senior Associate, (Betriebswirtschaft)
Johanna Dörfler, Rechtsanwältin, Associate (Gesellschaftsrecht)

 Kontakt

Anton Berger

Diplom-Ökonom, Diplom-Betriebswirt (FH)

Partner

+49 911 9193 3601
+49 911 9193 9601

Anfrage senden

Dr. Thomas Wolf, LL.M. oec.

Rechtsanwalt, Certified Compliance Officer

Partner

+49 911 9193 3518
+49 911 9193 3549

Anfrage senden

Profil

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu