Rödl & Partner berät Stadtwerke Tübingen beim Erwerb des deutschlandweiten Solarparkportfolios von Belectric

Nürnberg, 26.09.2014: Die Stadtwerke Tübingen GmbH haben fünf Solarparks von der BELECTRIC GmbH mit Sitz im unterfränkischen Kolitzheim übernommen. Die fünf Solar-Freiflächenanlagen befinden sich in Burg (Sachsen-Anhalt) mit einer Leistung von 7, 1 MW, in Großenhain (Sachsen) mit einer Leistung von 3,0 MW, in Offleben (Niedersachsen) mit einer Leistung von 3,9 MW, in Pöhl (Sachsen) mit einer Leistung von 2,4 MW und in Seelow (Brandenburg) mit einer Leistung 10,0 MW. Die Solarparks erzeugen insgesamt eine Strommenge von rund 25 Millionen Kilowattstunden pro Jahr. Für die Umsetzung der Transaktion wurde von den Stadtwerken Tübingen die Ecowerk Solar GmbH & Co. KG als Holding-Gesellschaft gegründet, die nun im Rahmen der Transaktion die Gesellschaftsanteile an allen fünf Projektgesellschaften übernommen hat. 

Rödl & Partner hat das Projekt auf Seiten der Stadtwerke Tübingen GmbH unter der Federführung von Dr. Thomas Wolf und Marc Schwientek rechtlich, steuerlich und betriebswirtschaftlich begleitet. Das auf die Beratung von Energieversorgungsunternehmen spezialisierte Team hat das rechtliche und steuerliche Konzept für die Transaktion erstellt, eine umfassende Legal, Tax und Financial Due Diligence (inklusive Wirtschaftlichkeitsberechnungen) bei den fünf Projektgesellschaften durchgeführt sowie den Kaufvertrag vorbereitet. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Die Stadtwerke Tübingen sind als Tochterunternehmen der Universitätsstadt Tübingen zu 100% kommunal und erwirtschaften mit rund 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Gesamtumsatz von mehr als 200 Mio. Euro pro Jahr. Mit der jetzt abgeschlossenen Transaktion verfügen die Stadtwerke Tübingen über eine eigene Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien im Umfang von mehr als 90 Millionen Kilowattstunden.

BELETRIC hat seit seiner Unternehmensgründung im Jahr 2001 mehr als 1 GWp Solarleistung weltweit installiert, was die Versorgung von mehr als einer Million Menschen mit Strom ermöglicht.

Durch diese Transaktion unterstreicht Rödl & Partner erneut seine starke Positionierung bei der Begleitung von Stadtwerken und Kommunen im Bereich von Investitionen in Erneuerbare Energien.
 
Berater Stadtwerke Tübingen GmbH:
Rödl & Partner, Nürnberg
Dr. Thomas Wolf, LL.M., Rechtsanwalt, Associate Partner (Federführung Recht)
Marc Schwientek, Dipl.-Wirtschaftsing., Associate (Federführung Financial Due Diligence)
Klaus Forster, LL.M., Rechtsanwalt, Senior Associate (Errichtung & Betrieb)
Manuel Maul, Steuerberater, Senior Associate (Steuerrecht)
Andrea Hennecken, Rechtsanwältin, Senior Associate ( Öffentliches Recht)
Johanna Dörfler, Rechtsanwältin, Associate (Gesellschaftsrecht)
Lukas Kostrach, Rechtsanwalt, Associate (Energierecht)
Andreas Griebel, Rechtsanwalt, Associate (Grundstücksrecht)

 Kontakt

Dr. Thomas Wolf, LL.M. oec.

Rechtsanwalt, Certified Compliance Officer

Partner

+49 911 9193 3518
+49 911 9193 3549

Anfrage senden

Profil

Marc Schwientek

Diplom-Wirtschaftsingenieur

+49 911 9193 3576
+49 911 9193 3549

Anfrage senden

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu