Rödl & Partner berät Stadtwerke Vilsbiburg bei Umsetzung des Windkraftprojekts Moosthann

Nürnberg, 16.05.2014. Die Stadtwerke Vilsbiburg werden in Moosthann bei Postau ein Windkraftprojekt realisieren. Die Anlage soll im Herbst 2014 ans Stromnetz gehen. Hierzu wurden die bisher bestehenden Projektrechte (Kaufverträge, Pachtverträge, Genehmigungen usw.) von der Beermann Windkraft GmbH, München übernommen. Für die organisatorische Umsetzung des Windkraftprojekts wird die Stadt Vilsbiburg eine Anstalt des öffentlichen Rechts errichten, die künftig gemeinsam mit den Stadtwerken Vilsbiburg die Aktivitäten im Bereich Erneuerbare Energien steuern wird. Die Windkraftanlage soll mehr als 5,5 Mio. kWh Strom pro Jahr erzeugen.

Rödl & Partner hat das Projekt aufseiten der Stadtwerke Vilsbiburg unter der Federführung von Partner Christian Marthol rechtlich und betriebswirtschaftlich beraten. Das auf die Beratung von Energieversorgungsunternehmen spezialisierte Team hat eine umfassende Wirtschaftlichkeitsanalyse erstellt sowie bei der rechtlichen und organisatorischen Umsetzung unterstützt.

Die Stadtwerke Vilsbiburg sind ein Eigenbetrieb der Stadt Vilsbiburg und bisher in den Bereichen Strom-, Wasser und Wärmeversorgung tätig.

 Kontakt

Christian Marthol

Rechtsanwalt

Partner

+49 911 9193 3555
+49 911 9193 3549

Anfrage senden

Profil

Dr. Thomas Wolf, LL.M. oec.

Rechtsanwalt, Certified Compliance Officer

Partner

+49 911 9193 3518
+49 911 9193 3549

Anfrage senden

Profil

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu