Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.



Rödl & Partner begleitet Sanierung der DFA – Transport und Logistik GmbH in Eigenverwaltung

PrintMailRate-it

Köln, 2.5.2022: Rödl & Partner begleitet die Sanierung der DFA – Transport und Logistik GmbH (DFA) in Eigenverwaltung. Die DFA ist ein Transport- und Baulo- gistikunternehmen mit Sitz im thüringischen Ronneburg. Die Krisenursachen der Gesellschaft sind vielschichtig. Sie gehen insbesondere auf die schlechte Wetterlage im Jahr 2021, coronabedingten Ausfälle im eigenen Personalbereich sowie auf den fremden Baustellen und die stetig steigenden Kraftstoffpreise zurück. Weiterhin bestehen einige verlusttreibende Großaufträge, die das Ergebnis nachteilig beeinflussen.

 

Die DFA soll mittels eines Insolvenzplanverfahrens in Eigenverwaltung restruktu- riert und saniert werden. Hierbei greift die Gesellschaft auf die vom Gesetzgeber im Rahmen der Umsetzung des Gesetzes zur weiteren Erleichterung der Sanie- rung von Unternehmen (ESUG) eingeräumten und im Sanierungs- und Insolvenz- rechtsfortentwicklungsgesetz (SanInsFoG) beibehaltenen Sanierungsinstrumente im Insolvenzfall einer Gesellschaft zurück. Unprofitable Vertragsbeziehungen mit langer Laufzeitbindung können so vereinfacht beendet und die Kostenstruktur der Gesellschaft liquiditätsschonend angepasst werden. Gleichzeitig sollen relevante Kunden erhalten und neue dazu gewonnen werden.

 

Die Gesamtprojektleitung hat Partner Raik Müller inne. Er berät und begleitet seit über 20 Jahren Unternehmen aus den verschiedensten Branchen bei ihrer Sanie- rung und Restrukturierung. Partnerin Isabell Pernegger betreute das Mandat bereits vor der akuten Krise. Unterstützt wird Raik Müller zudem von einem interdisziplinä- ren und sanierungserfahrenen Team. Dieses setzt sich aus Associate Partnerin Li- nette Mirza Khanian (Rechtsanwältin), Associate Partner Vincenzo Di Vincenzo (Be- triebswirt) und Associate Jasper Brink (Betriebswirt) zusammen.

 

Über DFA – Transport und Logistik GmbH

Die DFA – Transport und Logistik GmbH geht auf die im Jahr 1969 gegründete Sow- jetisch-Deutsche Aktiengesellschaft Wismut zurück und beschäftigt nach eigenen Angaben zurzeit 135 Arbeitnehmer. Die Gesellschaft bietet Unternehmen und Kom- munen diverse Dienstleistungen im Bereich der Straßen- und Verkehrswegereini- gung, des Streu- und Winterdienstes, der Pump- und Saugdienstleistung, der Beför- derung von Schlämmen und Flüssigstoffen sowie weitere Transportleistungen für sämtliche Bereiche der Baubranche.

 

Berater DFA – Transport und Logistik GmbH

Rödl & Partner

Raik Müller, Partner (Insolvenzrecht und Restrukturierung), Gesamtprojektleitung, Köln – Legal

Isabell Pernegger, Partnerin (Wirtschaftsprüferin), Nürnberg – Financial Services

Linette Mirza Khanian, Associate Partnerin (Insolvenzrecht und Restrukturierung), Köln – Legal

Vincenzo Di Vincenzo, Associate Partner (Restructuring Services), Köln – Consulting

Jasper Brink, Associate (Restructuring Services), Köln – Consulting

Kontakt

Contact Person Picture

Raik Müller

Rechtsanwalt

Partner

+49 221 9499 095 11
+49 221 9499 099 00

Anfrage senden

Profil

Deutschland Weltweit Search Menu