Rödl & Partner berät AUCTUS-Portfolio-Unternehmen PharmaLex bei Mehrheitsbeteiligung an Lindeq

Eschborn, 21.04.2016: PharmaLex, ein Portfolio-Unternehmen des Private Equity-Investors AUCTUS Capital Partners mit Sitz in Mannheim, hat eine Mehrheitsbeteiligung am Pharmadienstleister Lindeq AS mit Sitz in Oslo, Norwegen, erworben.


PharmaLex wurde im Rahmen der Transaktion durch ein auf Private-Equity-Transaktionen spezialisiertes Team von Rödl & Partner unter der Federführung von Jochen Reis im Rahmen einer Financial Due Diligence umfassend wirtschaftlich beraten.


Lindeq AS ist einer der führenden skandinavischen Pharmadienstleister, der auf die Bereiche Arzneimittelsicherheit und Pharmakovigilanz, Cosmetovigilance spezialisiert ist. Kunden sind große Pharmakonzerne, aber auch Biotech Startups. Das Unternehmen hat zusätzlich zu seiner Zentrale in Oslo, Norwegen, weitere Niederlassungen in Kopenhagen, Dänemark, und Bulgarien.


PharmaLex ist ein hochspezialisierter Dienstleister im Bereich Entwicklung, Regulatory Affairs, Pharmakovigilanz und Sicherheit von Arzneimitteln, Medizinprodukten und Kosmetika. Das Unternehmen entstand aus einer Fusion von der PharmaLex GmbH mit YES Pharma Services im Oktober 2015.

YES Pharma Services wurde im Oktober 2014 durch von AUCTUS beratene Fonds erworben. Nach dem Erwerb des Unternehmens Ende 2014 wurde ein rasanter Wachstumskurs eingeschlagen, in dessen Zuge das spanische Unternehmen ActioMed sowie das englische Unternehmen Wainwright erworben wurden, und der seinen Höhepunkt in der Fusion mit der PharmaLex GmbH fand. Die PharmaLex Gruppe umfasst nun mehr als 450 Mitarbeiter an 16 Standorten in 12 Ländern und mehr als 500 Kunden weltweit.


AUCTUS ist mit über 100 Transaktionen seit 2001 die führende Beteiligungsgesellschaft für den deutschsprachigen Mittelstand. Die von AUCTUS beratenden Fonds beteiligen sich mehrheitlich an mittelständischen Unternehmen oder stellen Kapital für Wachstumsfinanzierungen bereit. Dies erfolgt wie bei dieser Transaktion vorliegend im Rahmen von Buy&Build Branchenkonzepten sowie bei Nachfolgelösungen und Konzernausgliederungen.


Berater PharmaLex
Rödl & Partner Eschborn – Financial
Jochen Reis, Leiter Transaction Services Eschborn, Associate Partner (Gesamtprojektleitung, Financial Due Diligence)
Felix Markowsky, Associate (Financial Due Diligence)
Simon Niedermann, Associate (Financial Due Diligence)​

 Kontakt

Jochen Reis

Diplom-Kaufmann

Partner

+49 6196 7611 4775

Anfrage senden

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu