Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.



Rödl & Partner berät die AL-KO Vehicle Technology Group beim Verkauf des Geschäftsbereichs Dämpfungstechnik

PrintMailRate-it

Stuttgart/Shanghai, 9.8.2021: Die AL-KO Vehicle Technology Group hat den Geschäftsbereich Dämpfungstechnik an die KW automotive GmbH mit Sitz im baden-württembergischen Fichtenberg verkauft. Dieser Geschäftsbereich stellt mit rund 250 Mitarbeitern an zwei Standorten in Spanien und China Stoßdämpfer für schwere Nutzfahrzeuge und den Pkw-Nachrüstmarkt her. Der Verkauf erfolgte im Zuge der strategischen Fokussierung der AL-KO Vehicle Technology Group auf ihr Kerngeschäft. Über finanzielle Details zur Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.
 

Im Zuge der Transaktion unterstützte ein chinesisches Team von Rödl & Partner die AL-KO Vehicle Technology Group in rechtlichen und steuerlichen Fragestellungen rund um die chinesische Tochtergesellschaft AL-KO Automotive Parts Manufacturing (Ningbo) Co. Ltd. Die Gesamtprojektleitung seitens Rödl & Partner lag bei dem Partner Jiawei Wang (Leiter China Practice Stuttgart). Die steuerliche Begleitung stand unter der Leitung der Partnerin Frances Gu aus dem Büro in Shanghai.
 

Über AL-KO Vehicle Technology Group

Die AL-KO Vehicle Technology Group ist ein global agierender Technologiekonzern. Mit hochwertigen Chassis- und Fahrwerkskomponenten für Anhänger, Freizeitfahrzeuge und Nutzfahrzeuge steht die Unternehmensgruppe für beste Funktionalität, höchsten Komfort und Innovationen für mehr Fahrsicherheit. Gegründet 1931, erzielt der Konzern heute mit rund 3.000 Mitarbeitenden und mehr als 30 weltweiten Standorten einen Umsatz von rund 800 Millionen US-Dollar. Die AL-KO Vehicle Technology Group ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von DexKo Global, einem Portfoliounternehmen von KPS Capital Partners.
 

Berater AL-KO Vehicle Technology Group

Rödl & Partner – China

Jiawei Wang, Partner (M&A Legal), Gesamtprojektleitung (China), Stuttgart – Legal

Qinglu Shao, Associate (M&A Legal), Stuttgart – Legal

Frances Gu, Partner (M&A Tax), Shanghai – Tax

Judy Zhu, Senior Associate (M&A Tax), Shanghai – Tax

  

Wendelstein (Frankfurt) – Transaction Lead Counsel

Nikolaus Hofstetter, Partner (M&A)

Dr. Daniel Müller-Etienne, Partner (Steuerrecht)

Vanessa David, Senior Associate (M&A)

 

Monereo Meyer Abogados (Madrid, Barcelona) – Spanien

Nadja Vietz, Partner

Christian Krause Moral, Partner

 

Lexantis (Köln)  – IP- und IT Legal

Thomas Becker, Partner

Kontakt

Contact Person Picture

Jiawei Wang, LL.M.

Legal Counsel, Attorney at Law (China)

Partner

+49 711 7819 144 32

Anfrage senden

Profil

Contact Person Picture

Frances Gu

CPA (China)

Partner

+86 21 6163 5238

Anfrage senden

 Wir beraten Sie gern!

Deutschland Weltweit Search Menu