Rödl & Partner berät die Marbach-Gruppe beim Erwerb der schwedischen Stållinjestans Laserform AB

PrintMailRate-it

​​​​​​​München​, 16.4.2024: Rödl & Partner hat die Marbach-Gruppe, einen weltweit tätigen Spezialisten für Stanzformtechnik und Werkzeugbau mit Sitz in Heilbronn, bei der Übernahme der Stållin­jestans Laser​­form AB mit Sitz in Malmö, Schweden, beraten.


Seit Anfang April 2024 gehört Stållinjestans AB, ein führender Hersteller von Stanzwerkzeugen in Schweden, zur Marbach-Gruppe. Stållinjestans AB, das in den letzten Jahren stark gewachsen ist und seine Serviceleistungen deutlich ausgebaut hat, sieht in der Übernahme durch die Marbach-Gruppe eine Möglichkeit, die weitere positive Entwicklung der Gesellschaft sicherzustellen und das Wachs­tum zu beschleunigen.

Die bisherigen Eigentümer von Stållinjestans, Martin und Sarah Rönngard, bleiben auch nach der Übernahme in leitender Funktion und werden den Standort in Malmö, Schweden, weiterführen.

Bei der grenzüberschreitenden Transaktion wurde die Marbach-Gruppe von einem inter­dis­zi­pli­nären Team von Rödl & Partner umfassend rechtlich und steuerlich beraten. Unter der Gesamt­pro­jekt­leitung von Associate Partner Mathias Racz führte das Team eine Financial und Tax Due Diligence durch und unterstützte bei Verhandlungs- und Bewertungsfragen.

Über die Marbach-Gruppe

Die Marbach-Gruppe mit Sitz in Heilbronn ist ein weltweit tätiger Hersteller von Werkzeugen für die Verpackungsindustrie. Gegründet 1923 als kleines Unternehmen mit nur drei Mitarbeitern, hat sich das Unternehmen im Laufe eines Jahrhunderts zum Weltmarktführer entwickelt. Heute be­schäftigt die Marbach-Gruppe weltweit 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und spielt eine bedeutende Rolle in der globalen Verpackungsindustrie.

Die Spezialgebiete der Marbach-Gruppe sind die Stanzformtechnik und der Werkzeugbau. Sie stellt eine Vielzahl von Produkten für die Verpackungsindustrie her, darunter Stanzwerkzeuge, Ro­ta­tions­werk­zeuge, Thermoformwerkzeuge, Maschinen und Materialien. Darüber hinaus bietet die Marbach-Gruppe spezielle Rotationswerkzeuge an, die eine effiziente Produktion von Well­pappen­ver­packungen ermöglichen.

Über die Stållinjestans Laserform AB

Stållinjestans Laserform AB ist eigenen Angaben zufolge ein führender Hersteller von Stanz­werk­zeugen in Skandinavien mit Sitz in Malmö, Schweden. Das Unternehmen wurde 1958 von Stig Rönngard gegründet und befindet sich seitdem in Familienbesitz. Stållinjestans Laserform AB entwirft und produziert Stanzwerkzeuge, Rotationswerkzeuge, Ausbrechwerkzeuge und verkauft Verbrauchsmaterialien für die grafische Industrie. Das Unternehmen verfügt über mehr als 60 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Stanzwerkzeugen für Vollpappe, Wellpappe, Schilder und ver­schiedene Kunststoffmaterialien für qualitativ hochwertige Stanzungen.

Berater der Marbach-Gruppe

Rödl & Partner 

Financial
Mathias Racz, Associate Partner, Stockholm – Gesamtprojektleitung
Viktor Fellnäs, Associate Partner, Malmö
Christoph Hinz, Partner, Stuttgart
Florian Geerling, Associate, München

Tax
Fredrik Sjögren, Tax advisor, Stockholm
Legal (Advokatfirman Engström & Co AB)
Bettina Schütz-Garden, Malmö
Jens Katzorek, Malmö​​

Kontakt

Contact Person Picture

Mathias Racz

Head of Audit, Auditor (Schweden)

Niederlassungsleiter

+46 8 5793 0901

Anfrage senden

Deutschland Weltweit Search Menu