Rödl & Partner berät EHRMANN AG bei Joint Venture mit brasilianischer Molkerei Trevo Lacteos S.A.

​München, 15. Januar 2018: Rödl & Partner hat den international tätigen Milchverarbeitungsspezialisten EHRMANN AG mit Sitz in Oberschönegg im Allgäu bei der Gründung eines Joint Ventures mit der brasilianischen Molkerei Trevo Lacteos S.A., Minas Gerais, Brasilien, beraten. Über das Investitionsvolumen wurde von den Parteien Stillschweigen vereinbart.
 
Die EHRMANN AG wurde bei der Transaktion von einem internationalen, auf M&A-Transaktionen spezialisierten Team von Rödl & Partner unter der Federführung von Partner Peter Längle umfassend wirtschaftlich und steuerrechtlich beraten. Peter Längle hat die EHRMANN AG insbesondere bei der Transaktionsvorbereitung (Financial Modeling, Verhandlungsstrategie und -unterstützung) und bei der Transaktionskoordination begleitet. Das Team in Brasilien und die Financial Due Diligence wurde von Partner Philipp Klose-Morero geleitet, die Tax und Labor Due Diligence sowie die Verhandlungen in Brasilien von Michael Löb und Karen Steuer.
 
Mit dieser Transaktion unterstreicht Rödl & Partner erneut seine Position als führender deutscher Spezialist für Transaktionen international tätiger Familienunternehmen.
 
Die Ehrmann AG ist eines der größten Milchverarbeitungsunternehmen in Deutschland. Dabei ist und bleibt Ehrmann ein unabhängiges und diversifiziertes Familienunternehmen. Neben den Standorten in Deutschland zählen unter anderem Produktionsbetriebe in Russland und den USA sowie Vertriebsniederlassungen in Italien, Spanien, Tschechien, Polen, Finnland, England und China. Des Weiteren gehören die Molkerei J. M. Gabler Saliter und die Fleischwerke Zimmermann zur Ehrmann AG. Unter der Marke Ehrmann werden Produkte in über 50 Ländern der Welt verkauft. Mit 2.200 Mitarbeitern erwirtschaftet die Ehrmann AG einen Umsatz von 800 Millionen Euro.
 
Die Trevo Lacteos S.A. gehört zu den größten Molkereien in der Region von Minas Gerais und überzeugt durch eine starke Marktposition in den Bereichen Joghurt und Milchgetränken. Der Umsatz von R$M180 (ca. 50 Millionen Euro) wird mit 275 Mitarbeitern erwirtschaftet.
 
Das Joint Venture stärkt die Marktposition von Ehrmann auf dem amerikanischen Kontinent und schafft ein zweites Standbein neben den USA. Das Management von Trevo bleibt weiterbestehen und wird die Trevo-Erfolgsgeschichte weiter vorantreiben.
 

Berater EHRMANN AG

Rödl & Partner, München

Peter Längle, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Partner (Gesamtprojektleitung; Transaktionsvorbereitung, Transaktionskoordination)
Christoph Hirt, Associate Partner (Financial Modeling)
 

Rödl & Partner, São Paulo

Philipp Klose-Morero, CPA, Partner (Leitung Team und Financial Due Diligence)
Michael Löb, Advogado, Associate Partner (Tax Due Diligence und Verhandlungsunterstützung)
Karen Steuer, Advogado, Senior Associate (Tax & Labor Due Diligence sowie Koordination mit Rechtsanwälten)

 Kontakt

Peter Längle

Diplom-Ökonom, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Wirtschaftsmediator

Partner

+49 89 9287 802 00
+49 89 9287 804 00

Anfrage senden

Philipp Klose-Morero

Diplom-Kaufmann, CPA

Partner, Niederlassungsleiter

+55 11 5094 6060

Anfrage senden

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu