Rödl & Partner berät MILES Mobility bei der Übernahme von WeShare, einer Gesellschaft der Volkswagen AG

PrintMailRate-it

Eschborn, 24.11.2022: Rödl & Partner hat die MILES Mobility GmbH (MILES Mobility) bei der Übernahme des vollelektrischen Carsharing-Anbieters UMI Urban Mobility International GmbH (WeShare), eine Gesellschaft der Volkswagen AG, umfassend finanziell sowie steuerlich beraten. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.


Die neue Partnerschaft ermöglicht MILES Mobility nach eigenen Angaben, ihr Ziel weiter voranzutreiben, fester Bestandteil des persönlichen Mobilitäts-Mixes zu werden sowie das urbane Leben und den Verkehr nachhaltig zu verbessern. Den Eckpfeiler dieser Strategie bildet eine fortschreitende Elektrifizierung der Fahrzeugflotte. Durch die Übernahme kann MILES Mobility den Fuhrpark auf ca. 11.000 Fahrzeuge erweitern und den Kundenstamm kontinuierlich und wirtschaftlich nachhaltig ausbauen. Um konsequent den Weg zu einer zuverlässigen, komfortablen und zukunfts­ge­richteten Mobilitätsform als Alternative zum eigenen Pkw fortzusetzen, will MILES Mobility die führende Carsharing-Plattform in Europa werden. Für WeShare und ihre Kundinnen und Kunden bedeutet die strategische Partnerschaft eine signifikante Markterweiterung vom derzeitigen Geschäft in Hamburg und Berlin auf eine deutlich größere und vielfältigere Fahrzeugplattform in sechs weiteren deutschen und zwei belgischen Städten.


MILES Mobility wurde bei der Übernahme umfangreich durch ein auf Unternehmenstransaktionen spezialisiertes Team von Rödl & Partner unter der Gesamtprojektleitung von Partner Stefan Mattner im Rahmen einer Financial Due Dilligence und Tax Due Diligence beraten. Für die Financial Due Diligence zeichneten Partner Jochen Reis und Senior Associate Christopher Wehmeier verantwortlich, die steuerliche Begleitung oblag dem Tax-Team in Berlin um Partner Thorsten Beduhn. Managerin Julia Klein und Associate Dmytro Svytka komplettierten das Beratungsteam.


Über MILES Mobility

MILES Mobility wurde 2016 in Berlin gegründet und ist nach eigenen Angaben mit mehr als 8.000 Fahrzeugen und rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der größte konzernunabhängige Carsharing-Anbieter in Deutschland. Das Angebot für die mehr als eine Million registrierten Nutzer umfasst kilometerbasiertes Carsharing, Transporter-Sharing sowie flexible Tagesmietpakete – alles in einem stationslosen Free-Floating-System.

Über WeShare

WeShare ist ein zu 100% elektrischer Carsharing-Service der Berliner UMI Urban Mobility International GmbH. WeShare startete in Berlin im Juli 2019 und ab Februar 2020 in Hamburg. Heute verfügt das Unternehmen laut eigener Aussage über rund 2.000 E-Autos. Mit dem Einsatz von 100% emissionsfreiem Ökostrom und einer flexiblen Fahrzeugflotte erfüllt WeShare die Bedürfnisse von Menschen, die auf individuelle und zugleich nachhaltige Mobilität nicht verzichten wollen.

Berater MILES Mobility GmbH

Rödl & Partner Deutschland

Stefan Mattner, Partner, Berlin, Gesamtprojektleitung – Financial & Tax

Jochen Reis, Partner, Leiter Transaction Services, Eschborn, Projektleitung – Financial

Christopher Wehmeier, Senior Associate, Eschborn – Financial

Thorsten Beduhn, Partner, Berlin – Tax

Julia Klein, Managerin, Berlin – Tax

Dmytro Svytka, Associate, Berlin – Tax

Kontakt

Contact Person Picture

Stefan Mattner

Wirtschaftsprüfer

Partner

+49 30 8107 9594

Anfrage senden

Contact Person Picture

Jochen Reis

Diplom-Kaufmann

Partner

+49 6196 7611 4775

Anfrage senden

Contact Person Picture

Thorsten Beduhn

Rechtsanwalt, Steuerberater, Diplom-Kaufmann

Partner

+49 30 8107 9592

Anfrage senden

Profil

Deutschland Weltweit Search Menu