Rödl & Partner berät Overlack AG bei Übernahme der Klink Gruppe

​Köln, 13.11.2015: Die Overlack AG hat die Klink Unternehmensgruppe mit Sitz in Stuttgart übernommen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Das Bundeskartellamt hat seine Zustimmung bereits erteilt. Dieser Zukauf ist der erste nach der Vereinbarung einer Private Equity-Partnerschaft zwischen Overlack und Hannover Finanz, die über eine Wandelanleihe Eigenkapital zur Verfügung stellt.


Rödl & Partner führte unter Federführung der Partner Peter Stramitzer und Dr. Dirk Halm im Rahmen der Transaktion eine Legal, Tax und Financial Due Diligence bei der Zielgesellschaft durch. Die Financial Due Diligence wurde von Tanja Kottenhagen, die Legal Due Diligence von Dr. Dirk Halm und die Tax Due Diligence von Associate Partner Maik Gohlke verantwortet.

 

Die Overlack Gruppe ist ein international tätiges Distributionsunternehmen für Basischemikalien und Spezialitäten mit Hauptsitz in Mönchengladbach. Die Gruppe unterhält 35 Standorte in 16 europäischen Ländern. Durch den Zukauf erwartet die Gruppe eine Stärkung ihres Bereichs Commodities und eine Optimierung der Bereiche Einkauf und Logistik.

 

Zum Firmenkomplex von Klink gehören Rohstoffvertriebe in Deutschland und der Schweiz sowie ein Groß-Tanklager am Rhein bei Ludwigshafen. Die Klink Gruppe erwirtschaftete 2014 einen Umsatz von 69 Mio. Euro. Das Vertriebsgebiet von Klink umfasst Deutschland und die Schweiz.


 

Berater Overlack AG

Rödl & Partner Köln:
Peter Stramitzer, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Partner (Gesamtprojektleitung, Financial Due Diligence)
Dr. Dirk Halm, Rechtsanwalt, Partner (Federführung Legal, Gesellschaftsrecht, M&A)
Maik Gohlke, Steuerberater, Associate Partner (Federführung Steuerrecht, Tax Due Diligence)
Tanja Kottenhagen, Wirtschaftsprüferin, Steuerberaterin (Leitung Financial Due Diligence)
Victoria Schuster, Associate (Financial Due Diligence)
Torsten Schmitz, Associate (Legal Due Diligence)

 Kontakt

Peter Stramitzer

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Partner

+49 221 9499 094 65
+49 221 9499 099 00

Anfrage senden

Dr. Dirk Halm

Rechtsanwalt, Fremdsprachenkorrespondent für die englische Sprache

Partner

+49 221 9499 093 00
+49 221 9499 099 00

Anfrage senden

Profil

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu