Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.



Rödl & Partner berät SLS-Gruppe bei Übernahme des Kurierdienstes HealthEx Corp.

PrintMailRate-it
​Atlanta, Georgia, 16.3.2021: Rödl & Partner hat Associated Couriers Inc., eine Tochtergesellschaft der SLS-Gruppe, bei der Übernahme der HealthEx Corp. beraten. Der Kurierdienstleister mit Sitz in New York ist ausschließlich auf den Gesundheitssektor spezialisiert. Das Portfolio des 1999 gegründeten Unternehmens umfasst die Zustellung von Laborproben, Arzneimitteln, radioaktivem Material, häuslicher Pflege- und Krankenakten.
 
Mit der Übernahme erweitern beide Unternehmen ihr Dienstleistungs- und Kundenspektrum wie auch ihre regionale Präsenz. Die HealthEx Corp. bedient mit ihrer unverwechselbaren Plattform und strategisch günstig gelegenen Versandzentren Kunden in über 30 Bundesstaaten der USA. Das kombinierte regionalisierte und dezentrale Vertriebsnetz sorgt für beschleunigte Auftragsabwicklung.
 
Associated Couriers Inc. wird durch die Transaktion zum US-Marktführer in der Healthcare- und spezialisierten Life-Science-Logistik. Zudem beschleunigt sie die globale Strategie der SLS Group, ein führender Marktteilnehmer in den Bereichen spezialisierte Healthcare- und Life-Science-Logistikdienstleistungen zu werden.
 
Das U.S. Transaction Services Team von Rödl & Partner unter der Leitung von Frank Breitenfeldt fungierte als exklusiver Finanz- und Steuerberater der SLS Group. Zu den wichtigsten Dienstleistungsbereichen gehörte die finanzielle und steuerliche Due Diligence auf der Käuferseite. Die Transaktion wurde am 16. Februar 2021 abgeschlossen.
 

Über die SLS-Gruppe

Die SLS Group ist eine internationale Gruppe von spezialisierten Logistikdienstleistern, die sich auf kundenindividuelle Prioritätslogistik konzentriert und sich auf zwei operative Hauptsäulen stützt: Life Science (z.B. Stammzellen, Pharma) und Industrie (z.B. Automotive, Luftfahrzeuge am Boden, Hightech). Die Gruppe betreibt Standorte in Deutschland, Tschechien, Rumänien und den Vereinigten Staaten und beschäftigt mehr als 300 Mitarbeiter.
 

Berater SLS Gruppe

Rödl & Partner USA (Rödl Langford de Kock)

Frank Breitenfeldt, Partner (Transaction Services), Atlanta, Gesamtprojektleitung – Financial

Dennis Wieckert, Senior Principal (M&A Tax), Atlanta – Tax

Christian Haverney, Associate Partner (Transaction Services), Atlanta – Financial

Kai Seidel, Associate (Transaction Services), Atlanta – Financial

Kontakt

Contact Person Picture

Frank Breitenfeldt

Diplom-Kaufmann, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, CPA, Transaction Services

Partner

+1 404 5863 587

Anfrage senden

 Wir beraten Sie gern!

Deutschland Weltweit Search Menu