Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.



Rödl & Partner berät Spiegel Institut bei Verkauf von Mehrheitsbeteiligung an Finanzinvestor Rhein Invest

PrintMailRate-it

Eschborn, 24.2.2021: Rödl & Partner hat die Gesellschafter des Spiegel Instituts beim Verkauf einer Anteilsmehrheit an den niederländischen Finanzinvestor Rhein Invest beraten. Die Transaktion wurde vor dem Hintergrund einer Neuordnung des Gesellschafterkreises vollzogen, im Zuge derer sich Dr. Andree Kang als Buy-in-Manager an dem Unternehmen beteiligte. Künftig wird er als CEO die bisherige Geschäftsleitung um Beate Irmer verstärken.

 

Die bisherigen Gesellschafter bleiben dem Spiegel Institut sowohl in ihrer bisherigen Rolle als auch in einer Beirats- und Beraterfunktion erhalten und eng verbunden. Durch diesen Schritt positioniert sich das Institut strategisch für die künftige Weiterentwicklung innerhalb eines dynamisch wachsenden Marktsegmentes.

 

Das Spiegel Institut wurde im Rahmen der Transaktion durch ein auf Private Equity-Transaktionen spezialisiertes Team von Rödl & Partner umfassend betriebswirtschaftlich beraten. Die Gesamtprojektleitung lag bei Partner Jochen Reis. Das Transaction Services-Team unter seiner Leitung berät am Standort Eschborn insbesondere Private Equity-Gesellschaften und Family Offices bei nationalen und internationalen Transaktionsprojekten.

 

Über das Spiegel Institut

Das im Jahr 1950 gegründete Spiegel Institut ist ein internationales Forschungs- sowie Beratungsunternehmen für Consumer Research und User Experience Consulting. Neben diesen Kernkompetenzen umfasst das Leistungsspektrum auch die Bereiche Usability Engineering, UX Empowerment und Data Consulting. Das Spiegel Institut beschäftigt 130 Mitarbeitern, die sich auf acht Standorte in Deutschland und Asien verteilen.

 

Über die Rhein Management B.V.

Die Rhein Management B.V. („Rhein Invest") ist ein niederländischer Finanzinvestor mit Sitz in Amsterdam. Das Unternehmen fokussiert sich auf Beteiligungen an mittelständischen Unternehmen in den Niederlanden und Deutschland, die in den Bereichen Software, Dienstleistungen, Industrie, Lebensmittel- und Agrartechnologie sowie Spezialdistribution aktiv sind und sich neben einer hohen Innovationskraft vor allem durch eine ausbaufähige Marktposition auszeichnen.

 

Berater Rhein Invest

Rödl & Partner

Jochen Reis, Partner (Leiter Transaction Services), Eschborn, Gesamtprojektleitung – Financial

Tobias Beine, Associate Partner (Transaction Services), Eschborn – Financial

Julia Klammsteiner, Senior Associate (Transaction Services), Eschborn – Financial

Kontakt

Contact Person Picture

Jochen Reis

Diplom-Kaufmann

Partner

+49 6196 7611 4775

Anfrage senden

Deutschland Weltweit Search Menu