Rödl & Partner berät WITTENSTEIN SE beim Kauf der Baramundi Software AG

Nürnberg, 29.03.2017: Im Zuge einer strategischen Erweiterung hat die WITTENSTEIN SE 100 Prozent der Aktien der Augsburger baramundi software AG übernommen. Mit der Akquisition erwirbt WITTENSTEIN SE strategisch wichtige Kompetenzen für den Ausbau eigener Produkte und Lösungen im Bereich der Antriebs- und Messtechnik in Verbindung mit Industrie 4.0-Technologie. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.
 
WITTENSTEIN SE wurde im Rahmen der Akquisition durch ein auf Transaktionen spezialisiertes Team der Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Rödl & Partner umfassend betriebswirtschaftlich, rechtlich und steuerrechtlich beraten. Neben der Durchführung der Financial, Legal und Tax Due Diligence begleitete Rödl & Partner die WITTENSTEIN SE auch bei den Kaufpreis- und Vertragsverhandlungen. Die Financial Due Diligence erfolgte unter Federführung von Partner Peter Längle durch Associate Partner Matthias Zahn. Die rechtliche Vertragsberatung und Legal Due Diligence verantworteten Partner Dr. Oliver Schmitt und Associate Partner Michael Beder, die Tax Due Diligence erfolgte durch Partnerin Dr. Dagmar Möller-Gosoge und Associate Partner Dr. Achim Kestler.
 
Die WITTENSTEIN SE mit Sitz im baden-württembergischen Igersheim ist ein international aufgestelltes Unternehmen mit Fokus auf mechatronische Antriebstechnik. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Servoantriebssysteme und -getriebe, Miniatur-Servoeinheiten, innovative Verzahnungstechnologie sowie rotative und lineare Aktuatorsysteme. Außerdem zählen Nanotechnologie, Elektronik- und Softwarekomponenten sowie Medizintechnik zu den Geschäftsbereichen. Im Geschäftsjahr 2015/16 wurde mit rund 2.000 Mitarbeitern weltweit ein Umsatz von 302 Mio. € erwirtschaftet. Die WITTENSTEIN SE ist mit rund 60 Tochtergesellschaften und Vertretungen in etwa 40 Ländern in allen wichtigen Technologie- und Absatzmärkten der Welt vertreten.
 
Die im Jahr 2000 in Augsburg gegründete baramundi software AG entwickelt und vertreibt Client-Management-Software. Mit der baramundi Management Suite ist sie einer der führenden Anbieter von Unified-Endpoint-Management-Lösungen Die Softwareangebote ermöglichen Unternehmen und Organisationen das effiziente, sichere und plattformübergreifende Management von PC-Clients, Servern, mobilen Geräten, Macs und virtuellen Umgebungen. Das international aktive Unternehmen erzielte in den vergangenen Jahren Umsatzwachstumsraten von über 20 Prozent und beschäftigt mehr als 140 Mitarbeiter.
 

Berater WITTENSTEIN SE

Rödl & Partner München – Financial

Peter Längle, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Partner (Gesamtprojektleitung, Financial Due Diligence) 
Matthias Zahn, Associate Partner (Financial Due Diligence)
Kai Schmidt, Senior Associate (Financial Due Diligence)
 

Rödl & Partner München – Legal 

Dr. Oliver Schmitt, D.E.A. (Rennes I), Rechtsanwalt, Partner (Federführung Legal, M&A, Gesellschaftsrecht)
Michael Beder, Rechtsanwalt, Associate Partner, (M&A, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht)
Mario Schulz, MA (Dunelm), Rechtsanwalt, Associate Partner (M&A, Gesellschaftsrecht) 
Regina Henfling, Rechtsanwältin, Associate (M&A, Legal Due Diligence)
 

Rödl & Partner München – Tax

Dr. Dagmar Möller-Gosoge, Diplom-Kauffrau (Univ.), Steuerberaterin, Partnerin (Tax Due Diligence)
Dr. Achim Kestler, Diplom-Wirtschaftsjurist (Univ.), Steuerberater, Associate Partner (Tax Due Diligence)
Maxi Inga Reick, M.Sc. Business Administration (Univ.), Steuerberaterin, Senior Associate (Tax Due Diligence)

 Kontakt

Peter Längle

Diplom-Ökonom, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Wirtschaftsmediator

Partner

+49 89 9287 802 00
+49 89 9287 804 00

Anfrage senden

Dr. Oliver Schmitt

Rechtsanwalt, D.E.A. (Rennes I)

Partner

+49 89 9287 803 11
+49 89 9287 803 33

Anfrage senden

Profil

Dr. Dagmar Möller-Gosoge

Diplom-Kauffrau, Steuerberaterin

Partnerin

+49 89 9287 805 51
+49 89 9287 806 51

Anfrage senden

Profil

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu