Effizienz- und Qualitätsuntersuchung der kommunalen Wasserversorgung in Bayern

PrintMailRate-it
Effizienz- und Qualitätsuntersuchung der kommunalen Wasserversorgung in BayernSchutzgebühr: 45 €







Nach der durchweg positiven Resonanz auf die erste Untersuchung 2004 startete nun die zweite Erhebung an der sich wieder 84 Unternehmen aus der Wasserversorgung in Bayern beteiligten.

Im Rahmen des II. Benchmarking Fachsymposium Wasser am 5. Oktober 2005 im Braugasthof Prösslbräu in Pettendorf-Adlersberg bei Regensburg wurden die Ergebnisse der zweiten Untersuchung der Öffentlichkeit präsentiert. Dabei berichteten Teilnehmer und Projektbeteiligte von ihren Erfahrungen aus der 2. Runde der EffWB - Erhebung und Auswertung. Gleichzeitig wurde damit die dritte Runde des EffWB Projekts eingeläutet.

Der zweite Abschlussbericht ist im Anschluss an das Fachsymposium erschienen.

Sie können den Bericht bei Frau Peggy Kretschmer unter der E-Mail Adresse peggy.kretschmer@roedl.de bestellen.
Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu