Entrepreneur: Dezember 2017

  ​

Ausblick auf 2018

Vor einem Jahr schrieben wir an dieser Stelle: „Es bedarf keiner Kristallkugel, um die Irreversibilität der Globalisierung von Handelsbeziehungen zu er­ken­nen”. Damals waren nach dem Wahlsieg von Donald Trump gegenteilige Be­fürch­tungen bzw. Szenarien herumgereicht worden. Der in diesem Herbst erschienene „Global Competitiveness Report 2017-2018” des Weltwirt­schafts­fo­rums (WEF) belegt, dass sich z.B. die Attraktivität des Investitionsstandortes USA erneut verbessert hat. Doch auch unsere mittel­stän­disch geprägten Weltmarktführer stehen für etwas Un­be­zahl­ba­res: für das Gütesiegel „Made in Germany”. Sie werden 2018 wieder beweisen, was es für die erfolgreiche Umsetzung der Ge­schäfts­stra­te­gien heißt, in Deutschland verankert und global orientiert zu sein.

 

PDF zum Druck downloaden »

GASTKOMMENTAR VON PROF. DR. CHRISTIAN KAESER

 Alle Themenspecials des Jahres auf einen Blick!

 Kontakt

Anja Soldan

Unternehmenskommunikation

+49 911 9193 2851
+49 911 9193 8851

Anfrage senden

Katrin Schmidt

Unternehmenskommunikation

+49 911 9193 2839
+49 911 9193 8839

Anfrage senden

Thorsten Widow

Leiter Unternehmenskommunikation

+49 911 9193 2840
+49 911 9193 8840

Anfrage senden

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu