Rechtsberatung in München

PrintMailRate-it

v.l.n.r.: Stephan Schmitt, Robert Schillinger, Dr. Oliver Schmitt, Thomas Fräbel

Die Rechtsberatung ist ein Kernbereich im Serviceangebot von Rödl & Partner in München. Am Standort München sind 10 erfahrene Rechtsanwälte tätig, die Unternehmen in allen wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen beraten. Dabei können sie auf die weltweiten interdisziplinären Standorte von Rödl & Partner  zurückgreifen, um jeweils ein schnelle und passgenaue Beratung des Mandanten zu ermöglichen.
 
Dem Mandanten wird aus einer Hand das gesamte fachliche Spektrum des von uns betreuten Wirtschaftsrechts bereitgestellt:

Dabei haben Sie es dem Prinzip von Rödl & Partner entsprechend immer mit einem „Kümmerer” zu tun, der die Kompetenzen für Sie zusammenführt.
 

Krisenberatung

Durch die jeweilige Doppelqualifikation als Diplom-Kaufmann und Rechtsanwalt  von Stephan Schmitt und Robert Schillinger liegt ein Schwerpunkt der anwaltlichen Tätigkeit von Rödl & Partner München in der
  • Erstellung von komplexen Sanierungskonzepten zur Erreichung von Moratorien („Plan A”),
  • der Vorbereitung und Begleitung von Sanierungslösungen mit Hilfe der Insolvenz („Plan B”) 
  • Beratung von Geschäftsführern und Gesellschaftern im Hinblick auf die Vermeidung einer persönlichen Haftung,
  • Asset Protection (Konzepte zur Vermögenssicherung von Unternehmern).
 
Wir erarbeiten gemeinsam mit unseren Mandanten eine betriebswirtschaftlich fundierte Entscheidungsgrundlage, bei der aber zumeist auch Rechtsfragen eine Rolle spielen, und am Ende muss juristisch qualifiziert eine stimmige Vereinbarung ausformuliert werden. Dieses Spektrum von Anforderungen aus einer Hand abdecken zu können, ist sowohl großen wie auch kleineren Projekten zuträglich.

Complex Litigation

Unternehmenskrisen führen meist zu Konflikten (mit einem Insolvenzverwalter, unter Gesellschaftern u.v.m.) und so ist dieser Beratungsschwerpunkt  des Teams um Stephan Schmitt eng verbunden mit seiner über 30-jährigen Erfahrung in der Zivilprozessführung. Eine besondere Kompetenz besteht darin, wirtschaftlich und rechtlich hoch komplexe Sachverhalte für Zivilgerichte aufzubereiten und zielführende Prozesstaktiken zu entwickeln. Schwerpunkte sind hier:
  • Kapitalanlagen, Fondsbeteiligungen (Vertretung von Investoren aber auch Initiatoren)
  • Immobilien (Bauträger, Bauunternehmer, Generalunternehmer),
  • Produktionsbetriebe (z.B. Mängelprobleme im Maschinenbau),
  • Haftung von Berufsträgern sowie von Vorständen und Geschäftsführern (auch auf Empfehlung von Haftpflicht- und D&O-Versicherungen).
 
Immer häufiger haben zivilrechtliche Auseinandersetzungen einen Auslandsbezug. Hier kommen die breiten Sprachkenntnisse der Prozessabteilung aber auch die Einbeziehung ausländischer Kollegen von Rödl & Partner den Mandanten zugute (Prozessführung aus einer Hand).
 

Startup/Venture-Capital

Robert Schillinger ist seit mehr als 15 Jahren als Juror, Coach, Referent und Sponsor dem Münchener Business Plan Wettbewerb und dessen Umfeld bestehend aus Business Angels und Venture Capital-Gesellschaften verbunden tätig. Dr. Oliver Schmitt verfügt über 15 Jahre Erfahrung in der Beratung von Venture Capital Fonds, Business Angels und Beteiligungsunternehmen aus zahlreichen Finanzierungsrunden und Trade Sales sowie Börsengängen. Ein Team aus Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und Unternehmensberatern bei Rödl & Partner München beschäftigt sich mit den relevanten rechtlichen, steuerrechtlichen, handelsbilanziellen und wirtschaftlichen Fragestellungen in allen Phasen des Venture Capital Zyklus, insbesondere: 
  • Rechtsformwahl und Gründung,
  • Einbringung von materiellen und immateriellen Wirtschaftsgütern,
  • Konzepte und Verhandlungen zur Erstfinanzierung durch Business Angel und nachfolgende Finanzierungsrunden (Venture-Capital-Investoren),
  • Aufzeigen und Herbeiführen von öffentlichen Fördermitteln (national und international),
  • Konzeption und Implementierung von Mitarbeiterbeteiligungsprogrammen
  • Exits durch Trade Sale oder IPO
 

Mergers & Acquisitions / Private Equity

Bei nationalen und international aufgestellten Unternehmen stehen Themen wie z.B. Investitionen, Desinvestitionen und die Suche nach Investoren regelmäßig auf der Tagesordnung. Dr. Oliver Schmitt und Thomas Fräbel beraten regelmäßig insbesondere inhabergeführte Unternehmen aber auch Private Equity Investoren im Zusammen mit nationalen und internationalen Transaktionen, insbesondere
  • Verkauf oder Kauf von Unternehmen
  • Beteiligung externer Investoren und Begründung von Joint-Ventures
  • Management-Buy-Out und Management-Buy-In
 
Die Beratung erfolgt dabei in fachübergreifenden (internationalen) Teams aus Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und gegebenenfalls einem M&A-Berater. Ziel ist dabei das Projekt ohne Reibungsverluste in einem straffen Zeitrahmen und nach festgelegten hohen Qualitätskriterien durchzuführen.
 

Kapitalmarktrecht / Unternehmensfinanzierung

Für Unternehmen in Wachstums- aber auch in Restrukturierungsphasen stellen sich laufend Themen im Zusammenhang mit der Optimierung oder Neuausrichtung der Finanzierungsstruktur. Dr. Oliver Schmitt und Thomas Fräbel verfügen über langjährige Erfahrung im Bereich der Finanzierung der Eigenkapital- und Fremdkapitalfinanzierung von Unternehmen sowie der vor- und nachgelagerten kapitalmarktrechtlichen Compliance. Sie beraten mit Ihrem Team insbesondere zu folgenden Bereichen:
  • Begleitung von Börsengängen und der Platzierung von Anleihen
  • Beratung bei kapitalmarktrelevanten Übernahmeangeboten
  • Beratung bei kapitalmarktrechtlichen Folgepflichten
  • Vorbereitung von Hauptversammlungen und back-office bei börsennotierten Gesellschaften
  • Beratung auf Kreditgeber- und Kreditnehmerseite bei der Dokumentation und Verhandlung von Kredit- und Sicherheitenverträgen
 
Die Strukturierung und das Projektmanagement erfolgt auf Wunsch im Team mit unseren nationalen und internationalen Experten aus dem Bereich Corporate Finance und Steuerstrukturierung.
 

Allgemeines Gesellschafts- und Konzernrecht

Die Vielfalt der Erfahrungen und Kompetenzen in den Teams von Stephan Schmitt, Dr. Oliver Schmitt und Robert Schillinger in den jeweiligen oben aufgezählten Spezialgebieten wirken sich nützlich für alle unsere Mandanten bei der Beratung in allen gesellschaftsrechtlichen Angelegenheiten aus, so z.B. in den Bereichen:
  • Nationale und internationale Unternehmensumstrukturierungen,
  • Gesellschaftsrechtliche Mitbestimmungsfragen im Unternehmen und Konzern
  • Unternehmensnachfolge,
  • Stille Beteiligungen, Joint Ventures,
  • Beratung von Vorständen und Aufsichtsräten zu Haftungsfragen,
  • Vorbereitung und Begleitung von Gesellschafter- und Hauptversammlungen.

 

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu