Felix Link

PrintMailRate-it
Picture

Rechtsanwalt

Manager

+49 911 9193 1478

Profil – Überblick

​Felix Link berät nationale und internationale Familienunternehmen und deren Gesellschafter bei der Planung und Umsetzung von Umstrukturierungen und der Unternehmensnachfolge. An der Schnittstelle zwischen Zivil- und Steuerrecht verantwortet er die rechtliche Planung und Umsetzung sowie die erb- und schenkungsteuerliche Strukturierung von Nachfolgeprojekten.

  
Er ist Autor zahlreicher Fachbeiträge in den Bereichen Erbschaftsteuer-, Gesellschafts- und Stiftungsrecht.
  
Felix Link absolvierte sein Jurastudium in Regensburg und Santa Barbara (USA) und das Referendariat in Regensburg und Amberg. Im Anschluss daran war er zunächst seit 2018 in einer internationalen Wirtschaftskanzlei in München im Bereich Corporate tätig. Im Januar 2022 stieß er zu Rödl & Partner.

Sprachen: Deutsch, Englisch

Spezialisierung

  • Beratung bei der Unternehmensnachfolge aus rechtlicher Sicht v.a. bei Gesellschaftsverträgen und Stiftungssatzungen, Testamenten, Erbverträgen und Schenkungsverträgen sowie Familienverfassungen
  • Erbschaftsteuerliche Strukturierung und Gestaltung des Nachfolgekonzepts durch Durchführung von indikativen Unternehmensbewertungen und Simulation der Erbschaftsteuerbelastung
  • Umstrukturierung von Familienunternehmen und Unternehmensgruppen v.a. im Hinblick auf Corporate Governance, konzern- und mitbestimmungsrechtliche Optimierung, die Einrichtung von Aufsichts- und Beiratsgremien und die Errichtung von Family Offices
  • Erarbeitung von Konzepten für Stiftungen und gemeinnützige Organisationen

Referententätigkeit

​Vorlesung Start-ups and Corporate Governance im MBA-Studiengang der TUM School of Management
 

Mitgliedschaften

​Rechtsanwaltskammer Nürnberg
 

Deutschland Weltweit Search Menu