Verrechnungspreisberatung in Stuttgart

PrintMailRate-it

Verrechnungspreise werden gerade zur wichtigsten Aufgabe, der sich Steuerabteilungen von Konzernen heute stellen müssen. Die Finanz­verwaltungen legen ihre Prüfungsschwerpunkte auf sie in dem Wissen, dass ein betriebswirtschaftlicher Ansatz dem Fremdvergleichsgrundsatz nicht immer gerecht werden kann. Die BEPS-Initiative der OECD wird das Thema Verrechnungspreise einer vermeintlichen Standardisierung hin­sicht­lich Sachverhalts- und Angemessenheitsdokumentation unterziehen.

 

Wir verfolgen deshalb einen gesamtheitlichen Beratungsansatz – wohl wissend, dass ein widerspruchfreies, skalierbares Verrechnungspreiswesen von Grund auf definiert und aufgebaut werden muss. Unsere Verrechnungspreisberatung ist gekennzeichnet durch praxisnähe und Umsetzungsstärke. 

 

Das Stuttgarter Transfer Pricing-Team von Rödl & Partner unter der Leitung von Heiko Preisser wird hierbei international verstärkt durch mehr als 80 Verrechnungspreisspezialisten in 32 Ländern.

 

Unsere Leistungen umfassen das gesamte Spektrum der Verrechnungspreis­beratung und hierbei insbesondere:

 

Planung

  • Analyse von bestehenden Verrechnungspreissystemen unter Risikogesichtspunkten
  • Entwicklung von Verrechnungspreissystemen
  • Erstellung und Implementierung von Verrechnungspreisrichtlinien
  • Auswahl und Anwendung der geeigneten Verrechnungspreismethode nach nationalen und internationalen Verrechnungspreisstandards
  • Aufbereitung von Vergleichswerten
  • Durchführung von Datenbank- und Benchmarkanalysen

 

Dokumentation

  • Erstellung von Verrechnungspreisdokumentationen für in- und ausländische steuerliche Anforderungen
  • Prüfung bereits vorhandener Dokumentationen
  • Funktions- und Risikoanalysen
  • Analyse von Wertschöpfungsketten
  • Nationale und internationale Abstimmung von Dokumentationen
  • Verifikation der Gewinnsituation
  • Entwicklung abgestimmter Dokumentationsprozesse

 

Verteidigung

  • Unterstützung bei in- und ausländischen Betriebsprüfungen
  • Risikoanalyse der vorhandenen Dokumentation
  • Modifikation, Anpassung der Dokumentation sowie Informationsfilter entsprechend Prüferanfragen
  • Vorbereitung von Verrechnungspreisbeauftragten
  • Beratung im Rahmen von Rechtsbehelfsverfahren
  • Begleitung von Schieds- und Verteidigungsverfahren
  • Beratung in APAs (Advanced Pricing Agreements)

 

Sonderthemen

  • Funktionsverlagerung
  • Betriebsstätten
  • Personalentsendungen
  • Kostenumlagesysteme
  • Verlagerung von Wirtschaftsgütern
  • Bewertung immaterieller Wirtschaftsgüter
  • Verrechnungspreis Due Diligence 

 

Das Transfer-Pricing Team am Standort Stuttgart berät darüber hinaus bei der operativen Umsetzung von Verrechnungspreisprozessen in Konzernen (Operational Transfer Pricing). Unsere Leistungen umfassen das gesamte Spektrum und hierbei insbesondere:
  • Erarbeitung des Gesamtkonzepts „Verrechnungspreissystem”
  • Erstellung der Regelwerke „Transfer Pricing Guidelines”
  • Aufsetzen der Organisation „Prozesse und Ressourcen”
  • Implementieren von Informationssystemen „Dokumentation und Analyse”
  • Shared Services

 

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu