Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.



Automatische Datenanalyse mit Analytics4Audit

PrintMailRate-it

​veröffentlicht am 18. August 2021

 

Die Automatisierung von Datenanalysen im Bereich der Jahresabschlussprüfung wird aufgrund immer größer werdender Datenmengen unerlässlich. Rödl & Partner hat mit seiner hausinternen Lösung Analytics4Audit (kurz: A4A) bereits die Möglichkeit geschaffen, um aus SAP-Systemen automatisiert Datenanalysen für die Jahresabschlussprüfung zu erstellen.

Hierbei wurde ein Modul geschaffen, mittels dessen wir direkt aus Ihrem SAP-System diejenigen Informationen lesen können, welche für die Analysen die Grundlage bilden. Hierbei stehen uns je nach Ziel der Datenanalyse unterschiedliche Informationspakete zur Verfügung. Neben dem klassischen Analysepaket für die Jahresabschlussprüfung wurden weitere Pakete für die Bereiche Interne Revision, IT-Prüfungen für die Bereiche SAP-Systemeinstellungen und SAP-Berechtigungen sowie Prozessanalysen in den Bereichen Einkauf und Verkauf (Rödl AIM – Activity Insights with Mining) geschaffen. Die aufwändige, vormals meist manuell durch einen Fachkollegen durchgeführte Extraktion von Datentabellen nach komplizierten Anforderungsdokumenten gehört damit endgültig der Vergangenheit an.

Der immer gleich bleibende Aufbau der SAP-Daten erlaubt uns, eine Vielzahl an analytischen Schwerpunkten zu setzen. Dabei können wir über die klassischen Hauptbuchanalysen hinaus tiefe Einblicke in die Nebenbücher bieten und damit wertvolle Erkenntnisse und Mehrwerte für die Abschlussprüfung schaffen.

Unser Portfolio an Analysen orientiert sich dabei am Bedarf der verantwortlichen Wirtschaftsprüfer und wird stetig weiterentwickelt, um aktuellen Anforderungen gerecht zu werden.

Beispiel einer Analyse

 

 

A4A Datenanalyse

 

Zum Vergrößern klicken 


Als Beispiel finden Sie in der dargestellten Grafik eine Auswertung zum User Overview. Hier wird für ein definiertes Zeitintervall die Anzahl der Buchungen je Nutzer ausgewertet.

In oben genannten Beispiel kann man erkennen, dass ab Woche 14 die Buchungen des zuvor stark eingebundenen rot gefärbten Users für einige Wochen komplett verschwinden. Der Abschlussprüfer kann die Grafik je nach Bedarf mit Filtern anpassen oder individualisieren, um dieser Auffälligkeit nachzugehen.


 

Fazit

Mit den schon zum Zeitpunkt der Prüfungsplanung den verantwortlichen Wirtschaftsprüfern vorliegenden Analyseauswertungen können Aussagen zu Themen wie Schwerpunkten der Prüfung, Ausmaß der über den Prüfungsverlauf durchzuführenden Prüfungshandlungen oder Form und Umfang der notwendigen Stichproben zur Gewinnung von Prüfungssicherheit getroffen werden.
 
Unser internes AuditTechTeam unterstützt Sie hierbei bei unvorhergesehenen Herausforderungen in Fach- und Technikfragen. Kontaktieren Sie uns gerne!

 



*Rödl GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft

 Aus dem Newsletter

​Digital GRC Kompass Nr. 6/2021

Kontakt

Contact Person Picture

Jan-Phlipp Kröckel

IT-Dataanalyst

+49 221 949 909 178

Anfrage senden

 Wir beraten Sie gern!

Deutschland Weltweit Search Menu