Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.



„Situation der rechtlichen Unbestimmtheit“: Risiken bei der Nutzung sozialer Netzwerkein Russland

PrintMailRate-it

veröffentlicht am 29. April 2022

Quelle: www.russland.capital

  

Anfang März 2022 hat Roskomnadzor den Zugang zu den sozialen Netzwerken Facebook* und Instagram* des amerikanischen Konzerns Meta* in Russland gesperrt. Jedoch haben die Nutzer der Plattformen nicht auf deren Nutzung verzichtet und umgehen das Sperren mithilfe einer VPN-Verbindung.

  

   
 
VPN (Virtual Private Network) ist ein Dienst, der die Sicherheit der Internetnutzung erhöht sowie Ihre personenbezogenen Daten und Informationen darüber, was und wo Sie im Internet getan haben, versteckt und verschlüsselt. Außerdem erlaubt eine VPN-Verbindung, Zugang zum Inhalt zu erhalten, der in Ihrem Aufenthaltsland gesperrt ist. Das heißt, trotz der Einschränkungen ist der Zugriff auf Facebook* und Instagram* in Russland weiterhin möglich.
 

 
* in Russland als extremistische Organisation eingestuft und verboten

Kontakt

Contact Person Picture

Alexey Sapozhnikov

Rechtsanwalt

Partner

+7 495 9335 120
+7 495 9335 121

Anfrage senden

 Wir beraten Sie gern!

 Bleiben Sie informiert!

 Mehr lesen?

Deutschland Weltweit Search Menu