Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.



Russisches Parlament berät Gesetzentwurf über strafrechtliche Folgen für Manager

PrintMailRate-it

Quelle: russland.capital

veröffentlicht am 9. Mai 2022

 

Anfang April dieses Jahres wurde der Gesetzentwurf Nr. 102053-8 „betreffend Änderung von Artikel 201 Strafgesetzbuch der Russischen Föderation“ in die Staatsduma eingebracht.

 

  

Durch den neuen Gesetzentwurf, welcher der Staatsduma am 7. April 2022 vorgelegt wurde, soll der Artikel 201 Teil 2 des russischen Strafgesetzbuchs verändert werden.

 

Zum kompletten Artikel auf der Webseite von russland.capital »

Kontakt

Contact Person Picture

Alexandra Nechaeva

Juristin (Russland)

Associate Partner

+7495 933 5120

Anfrage senden

 Wir beraten Sie gern!

Deutschland Weltweit Search Menu