Prüfungsnahe Beratung in der Energiewirtschaft

PrintMailRate-it
Interne Kontrollsysteme (IKS), Risikomanagement-Systeme (RIMAS) und Interne Revision sorgen für mehr Sicherheit in Unternehmen und bewirken eine nachhaltige Absicherung risikobehafteter Prozesse. Die Ordnungsmäßigkeit von Prozessen wird überwacht und sichergestellt. Vermögens- und Imageschäden werden vermieden. Haftungsrisiken aus Organisationsverschulden und der Verletzung von Sorgfalts- und Überwachungspflichten wird vorgebeugt.
Eine Revisionsprüfung dient beispielsweise dazu eine Organisation durch eine objektive und unabhängige Überprüfung bei der Erreichung der gesetzten Ziele zu unterstützen. Darüber hinaus verfolgt die Revisionsprüfung unter anderem auch das Ziel die Geschäftsprozesse und bestehenden Kontrollsysteme bei den betroffenen Organisationseinheiten im Unternehmen auf ihre Ordnungsmäßigkeit sowie Wirtschaftlichkeit zu überprüfen. Hierbei sollen mögliche Risiken identifiziert und Optimierungspotenziale aufgezeigt werden. Darüber hinaus kann die Interne Revision ergänzend zur Abschlussprüfung eingesetzt werden, um das Überwachungsorgan zu unterstützen. 
Im Rahmen der prüfungsnahen Beratung gibt es diverse Anknüpfungspunkte, häufig sind auch die verschiedenen Rahmenbedingungen und Ausgangssituationen für die Herangehensweise von Bedeutung. Wesentlich bei der prüfungsnahen Beratung ist die genaue Abgrenzung des Prüfungsgegenstandes.

Unsere Leistungen im Bereich prüfungsnahe Beratung in der Energiewirtschaft


Internes Kontrollsystem

Bei der Prüfung des IKS sind zunächst die relevanten Prozesse zu definieren. Anschließend werden die Prozesse aufgenommen, die dazugehörige Dokumentation überprüft und Empfehlungen zur Optimierung gegeben.


Interne Revision

Neben der Dokumentation der Sollabläufe und der Prozessaufnahme vor Ort, werden auch Walk-Through-Prüfungen durchgeführt und sich die Abläufe im System angeschaut. Geprüfte Stichproben runden den Leistungskatalog ab. Feststellungen werden in Risikoklassen kategorisiert und Empfehlungen zur Beseitigung der Schwachstellen definiert. Dabei sind sowohl Einzel-Sonderprüfung sowie die vollständige Auslagerung der Internen Revision denkbar.


Risikomanagement-System

Neben der Überprüfung des Risikomanagement-Systems übernehmen wir auch die Aufgaben des Risikomanagers. Unabhängig von der Ausgangssituation und Reifegrad des Risikomanagements im Unternehmen kann die Unterstützungsleistung unternehmensindividuell den Bedürfnissen an das Unternehmen angepasst werden. Das Beratungsangebot erstreckt sich dabei über:

  • die Erstellung der erforderlichen Dokumente (Anweisungen, Richtlinien etc.)
  • die Einführung des Risikomanagementprozesses im Unternehmen
  • das laufende Prozess- und Workflowmanagement
  • die Bereitstellung eines Standardrisikokatalogs sowie
  • die Risikoüberwachung, das Risikocontrolling und das Risikomanagementreporting

 

 

Sie haben eine Frage zum Thema?

 

Dann nehmen Sie jetzt Kontakt auf und unsere Experten melden sich umgehend bei Ihnen!

 

 


 Folgen Sie uns

Kontakt

Contact Person Picture

Björn Langenbach

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, IT-Auditor IDW

Partner

+49 911 9193 3645

Anfrage senden

Contact Person Picture

Diana Basilio

M.Sc. Energie- und Finanzwirtschaft

Associate Partner

+49 221 9499 092 28
+49 221 9499 099 00

Anfrage senden

 Bleiben Sie informiert!

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu