Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.



Medizinökonomie und DRG Analyse

PrintMailRate-it

Header Medizinökonomie und DRG Analyse 

„Unser Bereich Medizinökonomie mit Analysen basierend auf der größten anonymisierten Referenzdatenbank Deutschlands, bietet einen Mehrwert für die strategische Ausrichtung Ihres Unternehmens.“

 

Rödl & Partner schließt die Brücke zwischen Medizin und Ökonomie und analysiert sowohl die klinischen als auch ökonomischen Stärken und Schwächen von Krankenhäusern. Die Betrachtung der Wirtschaftlichkeit unter der Berücksichtigung einer stark gesetzlich reglementierten Grundlage gestaltet sich in Krankenhäusern nicht einfach. 


Die Ausrichtung und Formulierung von Unternehmenszielen bedarf einer fundierten Ausgangsbasis, sodass unterschiedliche Interessengruppen Vertrauen aufbauen.

 

Unser Bereich Medizinökonomie versteht sich als der Kümmerer für Ihr Medizincontrolling und Ihre geschäftsführenden Gremien. Wir führen die Struktur-, Prozess und Ergebnisqualität analytisch zusammen und fördern durch unsere Unterstützung die Kompetenz der unternehmensinternen Stabstellen und Verantwortlichen Geschäftsbereiche. Darüber hinaus lassen sich mit Hilfe unseres anonymisierten Krankenhausbenchmark fundierte Analysen zu unterschiedlichsten Themenfeldern anfertigen und Stärken und Schwächen ableiten. Um ein Krankenhaus oder Fachabteilungen vergleichen zu können, wird aus Deutschlands größter Referenzdatenbank ein virtuell identisches Krankenhaus gebildet. Die evaluierte Datengrundlage der Referenz macht die Vergleichbarkeit aufgrund identischer Strukturen möglich. Sichern Sie sich zu Ihren internen Daten ein auf Sie maßgeschneidertes Benchmark.

 DRG Analyse

Rödl & Partner bildet zur Beratung in hoch spezialisierten Fragestellungen ein multidisziplinäres Team zur Abdeckung aller relevanter Themengebiete. Das Beratungsteam wird besetzt mit Wirtschaftsprüfern, Medizinökonomen, Rechtsanwälten, Experten für die Reorganisation von Prozessen sowie Spezialisten für Datenanalysen. Wir bieten Ihnen umfassende Analysen und eine prozessnahe Beratung und Betreuung aus einer Hand. Auch für andere Bereiche und Fragestellungen der Gesundheitswirtschaft stehen wir mit unserer Expertise und Beratung zur Verfügung.

 

 

Wir bieten Ihnen für Ihre Informationsbedürfnisse und Anforderungen jeweils die passende Lösung! Werfen Sie einen Blick auf unsere Produkte: DRG Analyzer, DRG Kompass, DRG Monitor und GEO Analyzer.
DRG Analyzer
Unsere Lösung für die systematische Analyse Ihrer medizinökonomischen Prozesse bis auf die tiefste Ebene.
DRG Monitor
Unsere Lösung für die prozessnahe Steuerung und Geschäftsführung auf Haus- und Fachabteilungsebene.
DRG Kompass
Unsere Lösung für die medizinökonomische Gesamtübersicht für Aufsichtsräte und Krankenhausgeschäftsführer.
GEO Analyzer
Unsere Lösung für Ihre Fragestellungen rund um Patientenherkunft, Konkurrenz- und Potenzialanalysen.

 Kennzahl und Karte des Monats

In unserem Newsletter Kompass Gesundheit und Soziales stellen wir Ihnen jeden Monat die „Kennzahl und die Karte des Monats” vor.

 

Die Kennzahl des Monats gibt Ihnen einen Einblick in unser Krankenhausbenchmark, während die Karte des Monats die Möglichkeiten unseres Geo-Analyzers aufzeigt.

 

Alle Kennzahlen und Karten finden Sie hier

Kontakt

Contact Person Picture

Daniel Finsterer

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, IT-Auditor IDW

Partner

+49 221 9499 094 21
+49 221 9499 099 00

Anfrage senden

Contact Person Picture

Tim Schilling

M. Sc. Medizinökonomie

+49 221 9499 091 41

Anfrage senden

Deutschland Weltweit Search Menu