CHINA – Cross-Border-Leistungen – Steuern & Recht

Seminarart Workshop/Vortrag
Datum 14. November 2018
Ort Wien
Land Österreich
Veranstalter

​ICC Austria

Veranstaltungsort Hotel Erzherzog Rainer
Wiedner Hauptstraße 27-29
1040 Wien
Dauer (Tage) 1
Beginn - Ende 09:00-17:00 Uhr
Programm
  • ​Montage-, Vertreter-, Dienstleistungs­betriebsstätten
  • Beauftragung von Subunternehmern
  • Einsatz österreichischer Mitarbeiter
  • Wichtige Klauseln im Maschinen- & Anlagenbau
  • Entstehung von Betriebsstätten – Gewinnermittlung – Verrechnungspreise
  • Änderungen aus dem Bereich Umsatzsteuer
  • Steuerübernahmeklauseln vs. Erklärungspflichten
  • Kostenfaktor Quellensteuern
  • Arbeitserlaubnis und Besteuerung der Mitarbeiter
  • Erfahrungen mit der chinesischen Finanzverwaltung

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Referenten Qing Cheng, Rödl & Partner Shanghai
Mathias Müller, Rödl & Partner München, Nürnberg
Jiawei Wang, LL.M., Rödl & Partner Stuttgart
Zielgruppe

​Zielgruppe sind alle Verantwortlichen eines österreichischen Unternehmens, das Geschäfte mit China plant oder bereits tätigt.

Organisation Mathias Müller
+49 (89) 92 87 80 – 210
Mathias.Mueller@roedl.pro
Kosten 490,00 Euro zzgl. 20% USt

 Kontakt

Mathias Müller

Steuerberater, MBA (Chicago), Certified Public Accountant (III, USA)

Partner

+49 (89) 92 87 80 – 210
+49 (89) 92 87 80 – 300

Anfrage senden

Profil

Wir verwenden Cookies, um die Website zu personalisieren und zu analysieren. Weitere Informationen, auch zu Widerspruchsmöglichkeiten, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Durch Nutzen der Webseite oder Ihr ausdrückliches Einverständnis stimmen Sie dem zu.
Deutschland Weltweit Search Menu