Stromkostenoptimierung durch dezentrale Erzeugungsanlagen

PrintMailRate-it

​Aktuelle Entwicklungen im Energierecht

Seminarart Webinar
Datum 7.7.2020
Ort Online mit GoToWebinar
Veranstalter

​Rödl & Partner in Kooperation mit Bayern Innovativ

Dauer (Tage) 0,5
Beginn - Ende 13:30 - 15:00 Uhr
Programm

Die dauerhaft günstige Energieversorgung des eigenen Unternehmens rückt zunehmend in den Fokus. Die Kosten für den Netzbezug von Strom steigen, bedingt durch die zunehmende Komplexität eines dekarbonisierten Versorgungssystems. Gleichzeitig bietet die dezentrale Erzeugung von Energie eine zunehmende Vielfalt von Lösungsmöglichkeiten bei beständig wachsender Wirtschaftlichkeit. Blockheizkraftwerke, Photovoltaik und Solarthermie, gekoppelt mit Energiespeichern und intelligent mit dem Versorgungssystem vernetzt, bieten Lösungen für Strom, Wärme, Kälte und Mobilität und sind der künftige Garant für günstige und planbare Energiekosten.


Um die energetische Optimierung erfolgreich umsetzen zu können, bedarf es detaillierter Berechnungen zur Wirtschaftlichkeit. Zusätzlich ist die Einbindung der Akteure vor Ort, insbesondere Kommune, Wohnungs- und Immobilieneigentümer sowie der Energiewirtschaft eine zentrale Herausforderung.
Planungsrechtliche Aspekte müssen dabei ebenso berücksichtigt werden wie regulatorische Rahmenbedingungen.

 

Schwerpunktthemen
Entwicklungen im Bereich des Kundenanlagenbegriffs
Rechtliche und regulatorische Rahmenbedingungen
Fristen und Pflichten beim Einsatz von Erzeugungsanlagen

 

Das Webinar richtet sich an Architekten, Ingenieurbüros, Unternehmens- und Energieberater, BHKW-/KWK-Betreiber, BHKW-Anbieter, BHKW-Betreiber, Contractoren, Energieversorgungsunternehmen, Stadtwerke, Energieagenturen, wissenschaftliche Institute, Banken und Versicherungen, Behörden und alle KWK-Interessierte.

Referenten Lukas Kostrach, Rödl & Partner Nürnberg
Benjamin Hufnagel, Rödl & Partner
Joachim Held, Rödl & Partner Nürnberg
Organisation Maximilian Broschell
+49 911 91 93 35 01
seminare@roedl.com
Kosten Die Teilnahme ist kostenlos.
Sonstige Angaben

​Anmeldeschluss ist der 2. Juli 2020

Kontakt

Contact Person Picture

Maximilian Broschell

Diplom-Politologe, Datenschutzbeauftragter DSB-TÜV, Marketing Manager PMC Marketing

+49 911 9193 3501
+49 911 9193 3588

Anfrage senden

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu