Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.



Wachstumspotenziale im Netzbereich nutzen: Konzessionen, Dienstleistungen und Kooperationen als Wachstumsfelder

PrintMailRate-it
Seminarart Live-Online-Training
Datum 17.3.2021
Ort Online
Land Deutschland
Veranstalter

​​Euroforum Deutschland GmbH

Veranstaltungsort Online
Dauer (Tage) 0,5
Beginn - Ende 9.00 – 12.30 Uhr
Programm

​Strom- und Gasnetze sind weiterhin attraktive Wachstumsfelder für Stadtwerke und andere Netzbetreiber. Das strategische Ziel ist dabei, zusätzliche Netze zu erwerben, zu betreiben oder durch Kooperationen die Tätigkeitsfelder auszuweiten.


Strom- und Gaskonzessionen müssen im Wettbewerb gewonnen und die Netze von Altkonzessionären übernommen werden. Die erste Hürde ist dabei, sich in wettbewerblichen Konzessionsvergabeverfahren als besserer Netzbetreiber zu positionieren und die Anforderungen an einen versorgungssicheren, effizienten, preisgünstigen, verbraucherfreundlichen und umweltverträglichen Netzbetrieb gem. § 1 EnWG bestmöglich zu erfüllen. Auch muss ein möglichst kommunalfreundlicher Konzessionsvertrag angeboten werden.

Dieses Modul zeigt Ihnen die Anforderungen an eine erfolgreiche Konzessionsbewerbung auf. Außerdem wird ein Ausblick auf Erfahrungen bei Netzübernahmen gegeben. Es werden die Anforderungen an rechtssichere Konzessionsvergabeverfahren inklusive die aktuell gültigen Rügeregime sowie die Ansatzpunkte zur gerichtlichen Überprüfung erläutert.

Darüber hinaus bieten sich weitere Wachstumspotenziale durch die Übernahme von Dienstleistungen oder durch Kooperationen. Dies betrifft insbesondere andere Netze in der Region, aber potenziell auch überregionale Aktivitäten. Dabei werden die Möglichkeiten für Kooperationen mit anderen Netzbetreibern aber auch die Potenziale durch Netzdienstleistungen zur Diskussion gestellt.

Weitere Details entnehmen Sie bitte der Webseite des EUROFORUMs.


Referenten Dr. Matthias Koch, Rödl & Partner
Dr. Thomas Wolf, LL.M. oec., Rödl & Partner Nürnberg
Kosten 500,00 €
Deutschland Weltweit Search Menu