Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.



EInvoicing Italien: Neue Regelungen ab Januar 2022!

PrintMailRate-it

​In 60 Minuten: Was sich ändert, was das für Ihr Unternehmen bedeutet und welche technischen Lösungen es gibt

Seminarart Webinar
Datum 26.11.2021
Ort Online
Veranstalter

​Rödl & Partner Italien und eddyson GmbH

Beginn - Ende 10:30-11:30 Uhr
Programm

​Das Webinar stellt die gegenwärtigen, gesetzlichen Bestimmungen in Italien sowie die ab Januar 2022 in Kraft tretenden Änderungen in Bezug auf das eInvoicing nach und aus Italien vor. Außerdem wollen wir erläutern, wie es Ihnen technisch gelingt, die Anforderungen an den elektronischen Datenaustausch im Sinne des italienischen Gesetzgebers zügig und unkompliziert umzusetzen.

   

AGENDA
Steuerrechtliche Aspekte (Rödl & Partner)
- Ausstellen, Übermitteln, Empfang und Archivierung von elektronischen Rechnungen
- Derzeitige Verpflichtung zur elektronischen Rechnungsstellung
- Änderungen ab 1.1.2022

Technische Umsetzung (eddyson GmbH)
- eInvoicing Italien: Basics zur technischen Umsetzung 
- Technische Konsequenzen der Änderungen ab Januar 2022
- So kann’s gehen: Usecase eInvoicing Italien
Referenten Birgit Rauschendorfer, Rödl & Partner
Andrea Crispi, Rödl & Partner

​Christoph Gille, Geschäftsführer eddyson GmbH

Organisation Marta Calzavacca
+39 02 6328 841
eventi@roedl.it
Kosten Die Teilnahme ist für Sie kostenlos.

Kontakt

Contact Person Picture

Birgit Rauschendorfer

Diplom-Kauffrau, Dottore Commercialista, Revisore Legale

Partner

+39 0263 288 41

Anfrage senden

Deutschland Weltweit Search Menu