Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.



E-World: EVUs, Netzbetreiber und Klimaneutralität: Zukunft gestalten und Chancen nutzen

PrintMailRate-it
Seminarart Konferenz
Datum 21.6.2022
Ort Essen
Land Deutschland
Veranstalter

​Rödl & Partner in Kooperation mit der E-World

Veranstaltungsort E-world, CCE Süd, Raum N
Essen
Dauer (Tage) 0,5
Beginn - Ende 13:00 - 17:00 Uhr
Programm

​Die Klimaziele werden die Geschäftsmodelle von Stadtwerken und anderen Energieversorgungsunternehmen und Netzbetreibern tiefgreifend verändern. Erneuerbare Stromerzeugung sowie die Wärmeversorgung muss massiv ausgebaut werden, die Stromnetze müssen für die steigenden Verbräuche ertüchtigt werden. Gasvertrieb auf Basis von fossilem Erdgas wird keine Zukunft haben und die Gasnetze müssen auf Wasserstoff und andere grüne Gase umgestellt werden oder die Gasnetzinfrastruktur muss langfristig in Frage gestellt werden. Dafür werden andere Technologien, neue Geschäftsmodelle und Finanzmittel benötigt.

In dieser Veranstaltung möchten wir die Herausforderungen und Lösungsoptionen im Zusammenhang mit dem Ziel der Klimaneutralität bis 2045 analysieren. Dabei werden die Sparten Strom, Gas und Wärme mit den Wertschöpfungsstufen Erzeugung, Netze und Vertrieb beleuchtet. Es sollen auch kontrovers diskutierte Themen wie die Nutzung von Wasserstoff für Gebäudewärme und die Möglichkeiten und Grenzen des Netzausbaus für Strom und Wärme adressiert werden.

Referenten Dr. Matthias Koch, Rödl & Partner
Organisation Maximilian Broschell
+49 911 91 93 35 01
seminare@roedl.com
Kosten ür die Teilnahme am Workshop benötigen Sie ein Kongressticket (490,00€, zzgl. ges. USt.)

Kontakt

Contact Person Picture

Maximilian Broschell

Diplom-Politologe, Datenschutzbeauftragter DSB-TÜV, Manager PMC-Kommunikation/Marketing

+49 911 9193 3501
+49 911 9193 3588

Anfrage senden

Deutschland Weltweit Search Menu