Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.



Die neue EU-Richtlinie zur Nachhaltigkeitsberichterstattung von Unternehmen (CSRD) – Anforderungen, Aspekte, Auswirkungen

PrintMailRate-it
Seminarart Webinar
Datum 23.6.2022
Ort Online mit GoToWebinar
Veranstalter

​Rödl & Partner München

Veranstaltungsort Online
Beginn - Ende 9:00-10:00 Uhr
Programm Die EU erweitert mit ihrem Entwurf zur Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) deutlich die Anforderungen an das Berichtwesen. Betroffene Unternehmen müssen bereits für das Geschäftsjahr 2023 ihre interne Kompetenzen und Prozesse deutlich ausbauen.

In unserem Morning Talk beleuchten wir die wegweisende Dimension dieser neuen EU-Richtlinie. Im Fokus stehen verschiedene Themen wie die Prüfungen und mögliche Sanktionen. Dabei gehen wir auch darauf ein, welche Formate und Kontexte das Corporate Sustainability Reporting erfordert, welche Informationen genau zusammengefasst und in welchem Umfang sie veröffentlicht werden müssen.

Möchten Sie Ihr Wissen erweitern? Sie sind herzlich eingeladen an unserem Live-Webinar teilzunehmen. 

Gerne können Sie uns Ihre Fragen vorab per E-Mail zukommen lassen. Wir freuen uns auf Sie!
Referenten Felix Haendel, Rödl & Partner
Kosten Die Teilnahme ist kostenlos. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.
Sonstige Angaben

Ihr Ansprechpartner:

Jürgen Graf

juergen.graf@roedl.com

+49 89 928 780 326

 

Werfen Sie einen virtuellen Blick in unsere Niederlassung in München »

 

Weitere Termine unserer Veranstaltungsreihe finden Sie auf der Webseite.

Kontakt

Contact Person Picture

Felix Haendel

Wirtschaftsprüfer

Associate Partner

+49 89 92 87 802 06
+49 89 92 87 803 00

Anfrage senden

Deutschland Weltweit Search Menu