Konzernstrukturen im Mittelstand

PrintMailRate-it

Wirtschaftsmagazin „Entrepreneur” 

Mit dem Begriff „Konzern” wird u. a. eine stark zentrierte und vielleicht auch hierarchische Organisationsstruktur verbunden, während man den Mittelstand umgekehrt organisatorisch für „lean” hält. Die meisten inhabergeführten Unternehmen haben jedoch objektiv betrachtet eine Konzernstruktur. Es lassen sich zahlreiche gute Gründe dafür benennen: Sie reichen von der Spartenbildung über die Haftungsabschottung bis zur steuerlichen Optimierung von Unternehmensstrukturen. Wichtig ist, dass die Strukturen des Unternehmens im Zuge der internationalen Expansion mitwachsen und weiterentwickelt werden – im Idealfall werden die Gesellschaftsstrukturen vorausschauend gestaltet.

 

Als PDF weiterlesen »

 Entrepreneur per E-Mail

GASTKOMMENTAR VON PROF. DR. CHRISTOPH WATRIN (WWU MÜNSTER)

Picture

Kontakt

Contact Person Picture

Anja Soldan

Unternehmenskommunikation

+49 911 9193 2851
+49 911 9193 8851

Anfrage senden

Contact Person Picture

Thorsten Widow

Leiter Unternehmenskommunikation

+49 911 9193 2840
+49 911 9193 8840

Anfrage senden

Deutschland Weltweit Search Menu