Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.



Duales Studium in der Unternehmens- und IT-Beratung

PrintMailRate-it

 Duales Studium bei der Unternehmens- und IT-Beratung

von Selina Seiffert

​Mit praxisnahem Lernen schneller zum Erfolg – ein Kurzbericht über mein duales Studium in der Unternehmens- und IT-Beratung von Rödl & Partner.

Im September 2019 startete ich bei Rödl & Partner ein duales Masterstudium im Bereich der Wirtschaftsinformatik, welches in Kooperation mit der Hochschule „Steinbeis Center of Management and Technology Berlin“ angeboten wurde. Parallel zum Studiengang erfolgte die Ausbildung zum SAP Junior Consultant, welche es mir ermöglichte innerhalb kürzester Zeit eine Menge an Wissen zu sammeln. Neben der praktischen Arbeit im Unternehmen absolvierte ich mehrere Seminarblöcke sowie Weiterbildungen im SAP-Umfeld. Das theoretisch erlernte Know-How konnte ich so direkt anwenden.


Projektarbeit

Ein großer Baustein des dualen Studiums war die eigenständige Bearbeitung eines Projekts. Dieses wurde zu Beginn gemeinsam mit den Betreuern der Hochschule und des Unternehmens spezifiziert. Da ich gleich zu Beginn meiner Tätigkeit bei einem öffentlichen Auftraggeber im Rahmen einer ERP-Ausschreibung eingesetzt wurde, entschied ich mich für die Thematik „Die Einführung von ERP-Systemen im Kontext öffentlicher Vergabeverfahren“. Bestandteil war unter anderem die konzeptionelle Ausarbeitung eines möglichen Vorgehens zur Umsetzung einer ERP-Ausschreibungsbegleitung und die Erstellunverschiedener Templates. 


Neben der praktischen Arbeit im Unternehmen war das Schreiben von Transferarbeiten eine weitere Aufgabe. Mit Hilfe der Transferarbeiten wurde das in den Seminaren erlernte Wissen auf Problemstellungen in der Praxis angewendet, um so einen optimalen Theorie-Praxis-Transfer herzustellen. Das duale Studium ermöglichte es mir, nicht nur Theorie zu lernen, sondern auch wertvolle Praxiserfahrung zu sammeln.

Als Unterstützung der Projektleitung konnte ich auch in größeren Vorhaben aktiv mitwirken. Die Einsatzgebiete waren vielfältig. So kam es, dass ich nicht nur im SAP-Umfeld tätig war. Insbesondere die Tätigkeit bei Unternehmen des öffentlichen Sektors wurde zu diesem Zeitpunkt  intensiviert. Weitere Erfahrungen durfte ich bei der Begleitung einer landesweiten SAP S/4HANA-Implementierung sammeln. Das Interessante dabei war, dass Rödl & Partner bereits die Ausschreibung zu dieser Implementierung begleitet hatte. Der Zusammenhang zwischen Ausschreibung und späterer Projektumsetzung wurde so deutlich. Zudem konnte ich mit kleineren Tätigkeiten den Geschäftsbereich Public Management Consulting unterstützen und so zusätzliche Einblicke „über den Tellerrand hinaus“ erhalten. 

Ein weiterer großer Vorteil der Projektarbeit war, dass die Abläufe bei Rödl & Partner nicht auf starren Prozessen basieren. So hat man bereits während des Studiums die Möglichkeit, seine Ideen einzubringen und der Kreativität freien Lauf zu lassen.  

Betreuung im Unternehmen

Ein absoluter Benefit war die intensive Betreuung, die mir bei Rödl & Partner geboten wurde. Bei Fragen konnte ich mich stets an kompetente Berater wenden, die mir mit Rat und Tat zur Seite standen. Auch als duale Studentin wurde ich stets respektvoll und auf Augenhöhe behandelt.


Studium

Die ersten Seminare wurden noch vor Ausbruch der Corona-Pandemie in Präsenz veranstaltet. Ein Uni-Block fand im November 2019 in Stuttgart statt und ein weiterer mehrwöchiger Termin im Januar 2020 in Berlin. Außerdem durfte ich eine SAP-Lizenzierung in Magdeburg absolvieren. 

Ende März 2020 änderte sich einiges, persönliche Kontakte wurden auf ein Minimum reduziert und das „normale“ Leben stark eingeschränkt. Natürlich war davon auch das duale Studium betroffen.  Leider konnten die geplanten Auslandaufenthalte (USA und Japan) nicht stattfinden und sämtliche Seminare wurden online abgehalten. 

Der Großteil des restlichen Studiums und der Projektarbeit fand im mobilen Arbeiten statt, was jedoch rückblickend betrachtet super funktioniert hat. Der Übergang zum mobilen Arbeiten ging schnell und unkompliziert, die Ausstattung dafür war bereits vorhanden bzw. wurde sehr schnell zur Verfügung gestellt. 
Ich hatte das große Glück, bei Rödl & Partner trotz dieser Ausnahmesituation einen sicheren Arbeitsplatz zu haben. Viele Studierende wurden von der Pandemie hart getroffen – dennoch einer Tätigkeit nachgehen zu können war zu diesem Zeitpunkt keine Selbstverständlichkeit.


Abschluss des Studiums

Das Thema der Projektarbeit war schließlich auch der Schwerpunkt meiner Masterarbeit. Das Studium endet nach zwei Jahren im August 2021 mit der Abschlussprüfung, welche in Stuttgart stattfindet. Mein Projektbetreuer seitens Rödl & Partner begleitet mich zu diesem Termin und ist auch Teil der Prüfungskommission, um die geleistete Arbeit fachlich zu bewerten. 

Fazit

Das duale Studium ist für jeden zu empfehlen, der sich schnell viel Wissen aneignen und gleichzeitig eine gute Ausbildung erhalten möchte. Insgesamt war es eine sehr schöne und gewinnbringende Zeit – vielen Dank auch nochmal auf diesem Weg an alle Vorgesetzten sowie Kolleginnen und Kollegen, die mich dabei unterstützt haben.

Kontakt

Contact Person Picture

Sabrina Jattke

Marketing & Kommunikation Rödl Consulting GmbH

+49 171 8884 205

Anfrage senden

 Ausblick


Data Harmonizaion
Deutschland Weltweit Search Menu