Erfolgreich im neuen Jahr?!

PrintMailRate-it
Mit dem Jahreswechsel beginnt ein neuer Zeitabschnitt. Viele nehmen das zum Anlass, Neues anzugehen und Veraltetes zu verwerfen. Es werden Vorstellungen und Wünsche für das neue Jahr formuliert, manche fassen gute Vorsätze und erhoffen sich dabei andere Perspektiven. Mit Jahrhunderte alten, „bewährten” Methoden ist es möglich, die Zukunft vorherzusagen. Einige dieser weltweit angesehenen Vorhersage-Instrumente stellen wir Ihnen im Folgenden vor, damit auch Sie den Blick in die Zukunft wagen können.
 

​Glückskeks...

...stammt ursprünglich aus Japan und ist als knuspriges Süßgebäck mit einem weisen Spruch bekannt. In seiner jetzigen Form existiert er seit dem 20. Jahrhundert. Die Kekse sind Mondkuchen nachempfunden, die schon früh in der Geschichte Chinas und Japans zu verschiedensten Anlässen gereicht wurden. Heute werden sie u.a. an Silvesterabenden verspeist, um mithilfe der Sprüche im Inneren der Kekse einen Tipp für die Zukunft zu bekommen.
 

​Handlesen...

...wird auch als Chiromantie bezeichnet. Es wird versucht, anhand der Linien in der Handfläche die Lebensereignisse vorherzusagen. Das Handlesen geht bis ins 12. Jahrhundert zurück. Während der Aufklärung geriet diese Art der Zukunftsvorhersage in Verruf und wurde als „heidnischer Aberglaube” und „Zigeunerwerk” weitestgehend auf die Jahrmärkte zurückgedrängt. Bis heute hat sich die Kunst des Handlesens nicht vollständig von seinem schlechten Ruf erholt, ist aber wieder weiter verbreitet.
 

​Orakeltiere...

...wie Krake Paul haben sich inzwischen bewährt. Paul wurde während der Fußball-Europameisterschaft 2008 bekannt. Seine Berühmtheit steigerte sich noch, als er auch bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 zur Prognose der Spielausgänge herangezogen wurde. Bei insgesamt 14 Vorhersagen der deutschen Spiele während der EM und der WM erzielte er eine Trefferqoute von über 85 Prozent. Paul lebte bis zu seinem Tod 2010 im Sea Life Center in Oberhausen.
 

​​Bleigießen...

...war bereits bei den alten Römern verbreitet, die auch die Bleiverhüttung betrieben haben. Heute ist das Bleigießen traditionell als gemeinsame Akitivtät an Silvesterabenden beliebt. Dabei werden Bleistücke auf einem Löffel über einem kleinen Feuer erhitzt, bis sie geschmolzen sind. Anschließend wird das flüssige Blei in kaltes Wasser geworfen, bis es erkaltet. Aus den entstandenen Formen und Strukturen sollen Ereignisse für die Zukunft vorhergesagt werden.
 

​Kaffeesatz...

...dient im Volksspiritismus der Zukunfts-

vorhersage. Die Kunst des Kaffeesatzlesens wird auch als Kaffeedomantie bezeichnet. Es existieren 3 Methoden des Prognostizierens:
  • Die zu erforschende Person muss ihren Kaffeesatz mit dem Finger umrühren.
  • Getrockneter und gewaschener Kaffeesatz wird mit dem Finger auf einem weißen Teller verteilt, so dass die gesamte Fläche bedeckt wird.
  • Eine Mokkatasse wird verkehrt herum auf einen Unterteller gedreht. Es wird abgewartet, bis der Satz getrocknet ist.

Aus den Figuren, Symbolen und Formen des getrockneten Kaffeesatzes wird die Zukunft vorhergesagt.

 

​Horoskop...

...gilt als wichtigstes Hilfsmittel der Astrologie und somit der Deutungswissenschaft. Die Tierkreiszeichen gehen zurück bis ins Alte Ägypten. Jedem Menschen wird demnach bei Geburt ein Geburtshoroskop zugeschrieben, das den Weg für die eigene Persönlichkeitsentwicklung ebnen und als Wegweiser für die Zukunft dienen soll.
 

​Glaskugel...

...gilt als traditionelles Requisit aus dem Okkultismus. Seit dem 13. Jahrhundert wird sie zum Hellsehen verwendet und wurde früher aus Quarz, Beryll oder durchsichtigen Mineralien gefertigt. Heute besteht sie fast ausschließlich aus Glas. Als Instrumentarium der Zukunftsvorhersage soll sie den Blick in das Innere einer Person offenbaren.
 

​Tarotkarten...

...dienen der Deutung der Zukunft. Verschiedene Symbole wie Brunnen oder Kelch, Magier, Herrscherin oder Gerechtigkeit sollen einen Ausblick auf künftige Lebensereignisse geben. So wird die Herrscherin in Gestalt einer üppigen Frau z.B. als Karte für Fruchtbarkeit, Natur und Schönheit angesehen. Die Justitia hingegen symbolisiert Fairness und Verantwortungs­bewusstsein. Ein Brunnen oder Kelch steht für die Emotionalität in allen Lebenslagen.
 

An diese Instrumente zur Vorhersage muss man nicht glauben. Eine gute Beratung durch einen Partner an seiner Seite ist in den meisten Fällen doch sehr viel verlässlicher. In diesem Sinne freuen wir uns auf eine gute Zusammenarbeit auch im neuen Jahr!
 

 Aus dem Entrepreneur

 Entrepreneur per E-Mail

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu