Kommunaler Jahresabschluss


   

Nach der Umstellung von der Kameralistik auf die Doppik sind die Kommunen durch ihre Landesgesetzgebungen verpflichtet, für jedes Haushaltsjahr einen Jahresabschluss aufzustellen. Dieser ist durch die örtliche Rechnungsprüfung zu prüfen und durch die politischen Gremien festzustellen. Die Feststellung bildet die Basis für die Entlastung des verantwortlichen Hauptverwaltungsbeamten.
 
Durch unsere langjährigen und vielfältigen Erfahrungen im kommunalen Sektor, ist es uns möglich, Kommunen, kommunale Einrichtungen und andere öffentliche Unternehmen professionell zu unterstützen.  Wichtig ist uns dabei vor allem, dass wir „die Sprache” der Kommunen sprechen.
  

Unsere Leistungen für Sie:

Kämmerei

      • Fachliche Unterstützung der Mitarbeiter in komplexen Sachverhalten
    • Aufarbeitung des Buchungsstoffs
    • Übernahme der Buchungsarbeiten in Ihrer Software
    • Qualitätssicherung

  

Rechnungsprüfung

  • Vollständige Übernahme der Jahresabschlussprüfung (wo zulässig)
  • Unterstützung bei Planung, Durchführung und Qualitätssicherung der Jahresabschlussprüfung
  • Durchführung von Schwerpunktprüfungen zusammen mit den Rechnungsprüfern
  • Schulung im risikoorientierten Prüfungsansatz
  • Schulung in der Anwendung prüfungsunterstützender Softwareprodukte

 Kontakt

Gerhard Richter

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Partner

+49 221 9499 092 09
+49 221 9499 099 00

Anfrage senden

Ina Eichhoff

Steuerberaterin

Partner

+49 221 9499 092 08
+49 221 9499 099 00

Anfrage senden

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu