Bundesfachtagung Betreiberverantwortung

PrintMailRate-it

veröffentlicht am 04. Mai 2020

 

 

 
 
Verschiebung der Bundesfachtagung auf den 21. bis 22.9.2020

 

 

 

Coronabedingt mussten wir die ursprünglich für den 16./17. März in Fulda anberaumte Bundesfachtagung verschieben.

 

Die gute Nachricht: Der Ersatztermin steht bereits fest. Die Bundesfachtagung 2020 inklusive der Abendveranstaltung findet nun am 21./22. September im Maritim Hotel am Schlossgarten in Fulda statt. Alle gebuchten Anmeldungen bleiben bestehen. Sämtliche Referenten haben bereits ihre erneute Teilnahme bestätigt.

 

Das Programm besteht also in unveränderter Form. Interessierte Teilnehmer, die sich noch nicht angemeldet haben, können dies für den 21./22. September über unten stehenden Link tun.

 

 

 

 

 

Montag 21.09.2020 – Best of 2019*
14.00 Teilnehmerregistrierung
14.30 Begrüßung
14.45 Vorstellung GEFMA 162-1: Carbon Management von Facility Services
15.15 Vorstellung VDI 3810 Blatt 1: Betreiben und Instandhalten von gebäudetechnischen Anlagen; Grundlagen (Neufassung)
15.45 Kaffeepause
16.15 Projektbeispiel Max Planck Gesellschaft – Methodische Vorgehensweise zur Optimierung der Betreiberverantwortung im FM
16.45 Betriebssicherheit von Aufzügen: Zwei-Wege-Kommunikationssystem ab 2021 Pflicht
ab 18.00 Get-together und Abendessen im Maritim Hotel am Schlossgarten

 

 

 

Dienstag 22.09.2020 – Bundesfachtagung Betreiberverantwortung 2020*
10.30 Teilnehmerregistrierung
11.00 Begrüßung
11.15 Neue/geänderte Regelwerke; neue Anforderungen aus Gesetzen, Verordnungen, Normen und Richtlinien
11.45 Die neue GEFMA RL 270 zur Ressourcenbemessung im FM; Teil 1: Budget- und Personalbedarf für den Gebäudebetrieb in Abhängigkeit von Qualitätsstufen und Regionalfaktoren
12.15 Vorstellung eines Prozessschaubildes zur Instandhaltung von raumlufttechnischen Anlagen und Geräten nach VDI 6022-1:2018
12.45 Mittagessen
13.45 Betreiberpflichten sicher erfüllen und sauber dokumentieren
14.15 Insane in the Blockchain? (Teil 1): Revolution in der Betreiberverantwortung durch einen durchgängigen Ansatz
14.45 Insane in the Blockchain? (Teil 2): Wo liegen die Must-Haves in der Betreiberverantwortung?
15.15 Kaffeepause
15.45 Anwendungsbeispiel für ein Betreiberkonzept mit Konformitätslevel bei verschiedenen Sonderbauten eines Sozialträgers
16.15 Vorstellung GEFMA 500: Beschaffung von Facility Services in Wahrnehmung gesellschaftlicher Verantwortung
16.45 Risikomanagement 2.0 im FM: Anwendungsbeispiele für Risiko-Minderungs-Effekte
17.45 Ende der Veranstaltung

 

 

 

Weitere Informationen zu den Inhalten sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter: www.facility-manager.de/betreiberverantwortung

 Aus dem Newsletter

Kontakt

Contact Person Picture

Peggy Kretschmer

B.Sc. Wirtschaftswissenschaften, Teamleiterin PMC Marketing

+49 911 9193 3502
+49 911 9193 3588

Anfrage senden

 Kennen Sie schon unsere neuen Newsletter?

  

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu