Dr. Marian Norbert Majer im Live Talk mit Cathy Yap-Yang im philippinischen Nachrichtenkanal

​veröffentlicht am 6. September 2019

 

Am 28. August 2019 stand Dr. Marian Norbert Majer, Niederlassungsleiter Rödl & Partner Philip­pinen und Vizepräsident der Deutsch-Philippinischen Industrie- und Handelskammer, der international mehrfach ausgezeichneten philippinischen Wirtschafts­journalistin Cathy Yap-Yang Rede und Antwort in der Wirtschaftssendung „Market Edge” des Fernsehsenders ABS-CBN News Channel. Im Hintergrund wurden Ausschnitte des Rödl & Partner ASEAN Forum Singapur und des Kiangan Projekts der Rödl-Mitarbeiter-Stiftung für Kinderhilfe in den Philippinen gezeigt. Ausschnitte aus dem Interview wurden auch in dem Nachtmagazin „Business Nightly” ausgestrahlt und erreichten damit ein breites Publikum.

 

Unter der Thematik „Outside Looking In” nahm Dr. Majer insbesondere Stellung zu jüngsten Meldungen einer prognostizierten Rezession in Deutschland und den möglichen Auswirkungen auf das Investitionsverhalten deutscher Unternehmen in den Philippinen. Er führte u.a. an, dass eine rückläufige Wirtschaftsentwicklung in der Heimat interessante Chancen für entwicklungsstarke Länder wie die Philippinen eröffnen könne. Deutsche Unternehmen, die aufgrund eines gesättigten einheimischen Marktes auf der Suche nach Diversifikationsmöglichkeiten und strategischen Investitionen v.a. in den Bereichen Dienstleistungen und Verbrauchermärkte sind, könnten ihren Blick nun auch (verstärkt) nach Südost-Asien und besonders auf die Philippinen richten. Immerhin lockt das Land mit dem zweitgrößten und stetig wachsenden Verbrauchermarkt in ASEAN. Dr. Majer beleuchtete auch die oft unterschätzte Wettbewerbsfähigkeit der Philippinen, die in vielen Bereichen gute oder gar bessere Wirtschaftsindikatoren aufweisen als viele ihrer bereits erfolgreich etablierten asiatischen Nachbarstaaten, wie bspw. Vietnam, Thailand oder Indonesien.

 

Dr. Majer betont in diesem Zusammenhang allerdings auch ausdrücklich die Bedeutung von Rechts- und Planungssicherheit - insbesondere verlässlicher Steueranreize für deutsche Investoren, die derzeit in den Philippinen auf dem Prüfstand stehen. Die unmittelbar bevorstehenden Unternehmenssteuerreformen, wie die angekündigte Senkung der Körperschaftsteuer sowie die Debatte über neue Steueranreize, kommen nicht schnell genug voran, was potenzielle Investoren (noch) zögern lässt.

 

An die philippinischen Zuschauer gerichtet, warb Dr. Majer für deutsche Unternehmen und Investoren. Sie zeichnen sich besonders durch ihr mittel- bis langfristiges Engagement aus und haben in vielen Fällen nicht nur modernste Technologien und Innovationen, sondern auch ihre gesamte Unternehmenskultur im Gepäck – inklusive hoher Arbeits- und Umweltschutzstandards. In Verbindung mit dem großen wirtschaftlichen Potenzial des philippinischen Marktes mit seiner jungen, gut ausgebildeten und in weiten Teilen fließend Englisch sprechenden Bevölkerung eröffnen sich interessante Perspektiven für deutsche Unternehmen und die Philippinen - für Asiens „next big thing”.

 

Sehen Sie das komplette Interview im Video (englischsprachig):

  

             

 Kontakt

Contact Person Picture

Dr. Marian Norbert Majer

Senior Associate

+ 63 2 4791 785
+ 63 2 4791 555

Anfrage senden

 Wir beraten Sie gern!

 Mehr lesen?

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu