Datenschutz und IT-Recht in der Unternehmenspraxis

zuletzt aktualisiert am 3. Dezember 2018
 
Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist seit dem 25. Mai 2018 wirksam. In der Praxis hat sich seitdem einiges getan, sehr viele Fragen bleiben aber weiterhin offen. Auch mit Blick auf das Behördenhandeln ist das Bild noch nicht klar: Obwohl viele Unternehmen noch erhebliche Defizite bei der Umsetzung der DSGVO aufweisen, sind einschneidende Maßnahmen der Aufsichtsbehörden bislang noch nicht publik geworden.
  

 
Das Thema Datenschutz-Compliance sollte dennoch weiterhin höchste Priorität für Unternehmen haben: Denn Datenschutz-Compliance reagiert nicht nur auf die erheblichen Sanktionsrisiken – sie schafft auf längere Sicht auch einen echten Wettbewerbsvorteil. 
 
In der folgenden Artikelserie beleuchten wir Fragen aus unserer Beratungspraxis, die wir für Unternehmer und Unternehmen als zukunftsweisend erachten. Nicht nur aus datenschutzrechtlicher Sicht, sondern als Anregungen für die richtigen Weichenstellungen auf dem Weg in eine erfolgreich digitalisierte Zukunft unserer Mandanten.
 

 Thema im Fokus

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu