BerlKönig fährt exklusiv für Berufsgruppen im Gesundheitswesen

PrintMailRate-it

​​veröffentlicht am 1. April 2020

von Nicole Biedermann

 

Das reguläre Ridepooling-Angebot BerlKönig wurde eingestellt. Die Berliner Verkehrsbetriebe haben gemeinsam mit ViaVan beschlossen, den On Demand-Service nun kostenlos für die systemrelevanten Beschäftigten im Gesundheitswesen anzubieten. Der exklusive Betrieb soll zunächst bis zum 19. April 2020 durchgeführt werden.

 

Neben ärztlichem Personal und Pflegepersonal sind medizinische Fachangestellte und Rettungskräfte für die kostenlose Fahrtenbuchung berechtigt. Um das Angebot freizuschalten, müssen die Berechtigten in der BerlKönig-App entweder einen Selbstnachweis hochladen oder einen hierfür vom Arbeitgeber ausgegebenen Code übermitteln.

 

Die Fahrzeuge werden zwischen 21 Uhr und 5:30 Uhr eingesetzt, um die Beschäftigten auf dem Weg zu ihrer Schicht bzw. auf dem Weg nach Hause zu entlasten. In den Vans dürfen allerdings nicht mehr als drei Fahrgäste befördert werden, um den notwendigen Abstand gewährleisten zu können. Neben dem gesamten S-Bahn-Ring umfasst das Bediengebiet Außenbezirke, um zusätzliche Krankenhäuser einzubeziehen.

 

 

 

Banner Webinare Mobilität

 Aus dem Newsletter

Kontakt

Contact Person Picture

Jörg Niemann

Diplom-Jurist

Associate Partner

+49 40 2292 977 33
+49 40 2292 977 39

Anfrage senden

Profil

 Wir beraten Sie gern!

Deutschland Weltweit Search Menu