Familienverfassung: Werte- und Strukturfundament für eine erfolgreiche Unternehmensnachfolge

zuletzt aktualisiert am 21. Februar 2018

 

Eine erfolgreiche Unternehmensnachfolge gehört zu den größten Zielen, aber auch den schwie­rigs­ten Herausforderungen eines Familienunternehmens. Denn hier gilt es, die Familie, das Unter­neh­men und die Emotionen der beteiligten Familienmitglieder auszubalancieren und in Einklang zu bringen. Oft gelingt das nicht. Auch in den besten Familien kommt es dann zum Streit. Kaum zu vermeiden ist dabei, dass die familiären Konflikte dann nicht nur auf zwischenmensch­licher Basis, sondern zwangsläufig innerhalb des Unternehmens ausgetragen werden. Eine misslungene Nachfolge kann daher schnell zu einer existenzgefährdenden Belastungsprobe für das Familienunternehmen werden.

Insbesondere wenn sich die Familie jenseits der ersten Generation immer weiter verzweigt und sich die familiären Bindungen mit jeder Generationsstufe weiter lösen, erhöht sich erfahrungsgemäß sowohl die Anzahl und Schärfe der Konflikte als auch die Gefahr, dass der Streit über die Nachfolge zu Lasten des Unternehmens eskaliert. Ein gutes Instrument, der Situation präventiv zu begegnen, ist hier die rechtzeitige Installation einer Familienverfassung innerhalb der Unternehmerfamilie.
 

 

 

Obwohl Familienunternehmen durchaus bewusst ist, dass zu einer erfolgreichen Fortführung des Unterneh­mens neben einer guten Unternehmensführung auch eine gute Familienführung gehört, werden die Vorteile einer Familienverfassung gerade für den Bereich einer erfolgreichen Unternehmensnachfolge häufig noch nicht gesehen bzw. vielfach unterschätzt.

  

Viele Unternehmer vertreten die Ansicht, dass der Gesellschaftsvertrag ausreichend geeignet sei, die Thematik abschließend zu regeln. Doch gerade im Spannungsfeld zwischen Familie und Unternehmen reicht die rein unternehmensrechtliche Betrachtungsweise häufig nicht aus, um die für den langfristigen Fortbe­stand des Unternehmens erforderliche Einigkeit innerhalb der Unternehmerfamilie zu gewährleisten.

  

Hierzu bedarf es vielmehr eines gemeinsamen Werte- und Strukturfundaments, das nicht nur die unter­nehmensbezogenen Belange zwischen Unternehmen und Gesellschafter, sondern auch die persönlichen Interessen und Bedürfnisse aller Familienmitglieder berücksichtigt.

 

Vorteile einer Familienverfassung

Das Instrument der Familienverfassung hilft hier, ein Basiswerk für alle Familienmitglieder zu schaffen, das die Familienwerte, die unternehmerischen und sozialen Ziele, die Rollen der einzelnen Familienmitglieder und die Fairness- und Verhaltensnormen der Beteiligten untereinander sowie im Verhältnis zur Gesellschaft zusammenfasst.

  

Die Familienverfassung kann als wertvolle Orientierung unter den Familienstämmen und -generationen dienen und für Klarheit und Sicherheit bei den oft strittigen Fragen der Nachfolge-, Führungs-, Informations- und Kontrollstrukturen sorgen.
 

Durch die gemeinsam verankerten Grundregeln kann so der Zusammenhalt der Unternehmerfamilie gestärkt, die Zusammenarbeit vereinfacht, Entscheidungsprozesse verbessert und der Familienfrieden im Unternehmen langfristig gesichert werden.

  

Die Familienverfassung hilft insoweit, die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft des Unternehmens zu stellen.

 

Individualität einer Familienverfassung

Eine schematische Empfehlung für eine gute Familienverfassung gibt es jedoch nicht. In der Praxis ist die Welt der Familienverfassung so einzigartig und vielfältig wie die Familien und ihre Unternehmen selbst.

  

Was ist gerecht unter den Generationen und Stämmen der Unternehmerfamilie? Womit ist sowohl dem Unternehmen als auch der Familie am besten gedient? Die Fragen müssen stets individuell anhand der gegebenen Inhaberstruktur, der Werte und Zielvorstellungen der jeweiligen Familienmitglieder beantwortet werden.

  

Selbst die Frage, welche Rechtsqualität der Familienverfassung eingeräumt werden soll, ob es sich z.B. um ein rein moralisch bindendes oder vielmehr um ein rechtlich verbindliches Regelwerk handeln soll, muss anhand des jeweiligen Einzelfalles entschieden werden.

  

Im Übrigen entwickeln sich Unternehmerfamilien wie auch deren Unternehmen stetig weiter. Die vereinbarten Inhalte sollten deshalb gelebt und in regelmäßigen Abständen von max. 5 Jahren überprüft werden.

 

Inhalte einer Familienverfassung

Speziell in Bezug auf die Unternehmensnachfolge ist es sinnvoll, in der Familienverfassung eine schlüssige Nachfolgestrategie zu etablieren. Hierfür sollten Überlegungen zur Ausbildung und Vorbereitung potenzieller Nachfolger oder allg. der jüngeren Generation angestellt werden. In der Familienverfassung können sodann z.B. fachliche und persönliche Qualitätsanforderungen für Geschäftsführer wie Studienabschluss, Alter, Berufserfahrung oder externe Tätigkeit in einem anderen Unternehmen festgelegt werden. Darüber hinaus können Regelungen zum formalen Auswahlprozess sowie zur Gestaltung des Übergabeprozesses getroffen werden. Auch empfiehlt es sich, einen Notfallplan zu vermerken, der im unerwarteten Nachfolgefall greifen soll.

  

Darüber hinaus sind familienbezogene Vorgaben zum definierten Familienkreis selbst sowie der Rolle von Familienmitgliedern in beratenden oder überwachenden Organen des Unternehmens und die Regelung von Vergütungs- bzw. Ausschüttungsvoraussetzungen ratsam.
 

In der Familienverfassung werden oftmals die Kommunikation und das Konfliktmanagement innerhalb der Unternehmerfamilie sowie zwischen Unternehmen und Unternehmerfamilie geregelt. Nicht selten besteht der Wunsch, die Rolle von Ehepartnern und Schwiegereltern im Familienunternehmen zu reglementieren.

 

Bereits der gemeinsame Weg ist das Ziel

Ebenso wichtig wie die Verfassung selbst ist der vorher gemeinsam absolvierte Erarbeitungsprozess. Die Erstellung einer Familienverfassung sollte dabei frühzeitig initiiert werden, um die Entscheidungen von vornherein für alle klar und transparent zu gestalten und mögliche Konfliktpotentiale bereits im Ansatz auszuschließen.

  

Die Schaffung einer Familienverfassung bietet insoweit die Chance, durch einen ehrlichen Austausch zwischen den Familienmitgliedern bisher unbekannte Divergenzen aufzudecken, sie aufzulösen und neue Impulse im Unternehmen und in der Unternehmerfamilie zu setzen.

  

Neben der Aufarbeitung fehlgeleiteter Erwartungen oder dem Aussprechen unangenehmer Wahrheiten, sollte es bei der Entwicklung der Familienverfassung zudem um eine wirtschaftlich und rechtlich ausge­wogene Gestaltung gehen, mit der alle Beteiligten leben können. Eine offene Kommunikation schafft hier Vertrauen, zeigt Perspektiven für die nächste Generation und bindet Talente, die sich sonst vielleicht anderweitig orientiert hätten.

  

Bereits der gemeinsame Erarbeitungsprozess sensibilisiert jedes Familienmitglied für die Belange des Unternehmens und fördert die Akzeptanz der gemeinsamen Grundwerte. Der gefundene Konsens festigt den Zusammenhalt und die emotionale Verbundenheit der Familie und stärkt die Identifikation mit dem Familienunternehmen. Darüber hinaus können Familienunternehmen sich mit der Installation der Familienverfassung erwiesenermaßen einen Wettbewerbsvorteil sichern und ihre Ertragskraft erhöhen.

 

Fazit

Durch die gemeinsame Installation einer Familienverfassung kann die Herausforderung einer erfolgreichen Unternehmensnachfolge gesichert werden, indem innerhalb des Unternehmens und der Familie ein gemeinsamer Werte- und Zielkodex entwickelt wird, der Grundstein für den langfristigen Fortbestand des Unternehmens und den Erhalt des Familienbesitzes ist.

  

 Aus den Themenspecials

 Kontakt

Contact Person Picture

Bettina Weinaug

Rechtsanwältin

Senior Associate

+49 3641 4035 40
+49 3641 4035 33

Anfrage senden

Profil

Contact Person Picture

Nina Glenk

Rechtsanwältin, Steuerberaterin

Senior Associate

+49 911 9193 1262
+49 911 9193 1265

Anfrage senden

 Wir beraten Sie gern!

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu