Kapitalmarktrecht


 
Die Rahmenbedingungen an den weltweiten Finanzmärkten unterliegen einem raschen Wandel. Verstöße oder Zuwiderhandlungen gegen die aktuellen Marktstandards und das geltende Kapitalmarktrecht bergen ein hohes Risiko für die betroffenen Akteure. Für die erfolgreiche Realisierung von Börsengängen, Kapitalerhöhungen, Wertpapieremissionen und öffentlichen Kauf- und Übernahmeangeboten sowie kapitalmarktrechtlichen Folgepflichten ist folglich ein hohes Maß an Expertise und Erfahrung notwendig. 

 

Ihr Partner für eine integrierte kapitalmarktrechtliche Beratung 

Mit Rödl & Partner wählen Sie einen Berater, der alle fachlichen Kompetenzen für eine Transaktion am Kapitalmarkt abdeckt und zugleich Methoden des Projektmanagements integriert.
 
Unsere auf Kapitalmarktrecht spezialisierten Teams beraten nationale und internationale Emittenten und Investmentbanken bei allen Formen von kapitalmarktrechtlichen Transaktionen.
 

Unsere Kompetente Begleitung rund um den Börsengang und bei Übernahmeangeboten

Im Rahmen von Börsengängen, sonstigen öffentlichen Angeboten und Platzierungen begleiten unsere Spezialisten im Kapitalmarktrecht die erforderlichen Strukturierungen vor Transaktionsdurchführung, die Verhandlungen und den Abschluss von Mandats- und Übernahmeverträgen mit der begleitenden Investmentbank, die Durchführung einer erforderlichen Legal Due Diligence, die Erstellung von Wertpapierprospekten sowie die Umsetzung der eigentlichen Kapitalmaßnahme unter Abgabe verlangter Legal bzw. Disclosure Opinions.
 
Emittenten und Investmentbanken profitieren von der engen Zusammenarbeit mit Steuerberatern und Wirtschaftprüfern aus unserem Haus, die Commercial und Financial Due Diligences durchführen, erforderliche Gutachten abgeben oder die Erstellung kaufmännischer Inhalte eines Wertpapierprospekts (z.B. Pro-Forma-Abschlüsse) begleiten.
 
Wir unterstützen unsere Mandanten im Hinblick auf das Kapitalmarktrecht auch nach Abschluss einer erfolgreichen Transaktion am Kapitalmarkt bei der Bewältigung anschließender Aufgaben und Folgepflichten. Wir begleiten Hauptversammlungen, erstellen Einladungen, Leitfäden und Q&As und unterstützen den reibungslosen Ablauf im Back Office. Das Management börsennotierter Gesellschaften wird durch Rödl & Partner bei der Erfüllung aller aktienrechtlichen, wertpapierhandels- und wertpapierprospektrechtlichen sowie börsenseitigen Folgepflichten begleitet (z.B. Ad-hoc-Publizitätspflichten, Insiderhandelsverbote, Meldepflichten).
 
Wir beraten unsere Mandanten zudem im Rahmen von Übernahmeangeboten nach dem WpÜG. Hierbei unterstützen wir sie bei der rechtlichen Strukturierung und Durchführung des Übernahmeangebots bzw. der etwaigen Befreiung vom Pflichtangebot und der notwendigen Abstimmung mit der BaFin.
 
Unsere Kernkompetenzen im Kapitalmarktrecht:
  • Begleitung von Börsengängen
  • Beratung bei der Platzierung von Anleihen
  • Beratung bei Aktienumplatzierungen
  • Beratung bei kapitalmarktrelevanten Übernahmeangeboten
  • Beratung bei kapitalmarktrechtlichen Folgepflichten
  • Begleitung bei der Gestaltung und Emission innovativer kapitalmarktorientierter Produkte
Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu