Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.



Shanghai – Back to normal

PrintMailRate-it

zuletzt aktualisiert am 8. Juni 2022

 

Lockdowns in China waren in den letzten zwei Jahren zwar keine Unbekannte, doch mit dem über 8 Wochen andauernden Lockdown in der Hafenmetropole Shanghai, bekam die strikte Null-Covid-Politik der chinesischen Regierung eine neue Dimension. Mit knapp 25 Millionen Einwohnern und als wirtschaftliches Herz Chinas sind die Auswirkungen dieses Lockdowns auf die gesamte chinesische, aber auch Weltwirtschaft deutlich spürbar. 

 

 

Um die wirtschaftlichen Folgen des Lockdowns für in China ansässige Unternehmen abzufedern, hat die Shanghaier Stadtregierung bereits während des Lockdowns verschiedene Maßnahmen ergriffen. Zeitgleich mit dem offiziellen Ende des Lockdowns am 1. Juni 2022 wurde ein weiteres Maßnahmenpaket auf den Weg gebracht, um der angeschlagenen Wirtschaft eine schnellere Erholung zu ermöglichen. 
 
Ziel der Regierung ist eine nahezu komplette Aufhebung aller Beschränkungen innerhalb kürzester Zeit und die strikte Vermeidung neuer Ausbrüche in der Stadt. Auf dieser Seite möchten wir Sie über die verschiedenen Entlastungspakete aktuell informiert halten. Neben den steuerlichen und finanziellen Maßnahmen werden wir auch einen Blick auf die rechtlichen Hürden werfen und was Sie unbedingt beachten sollten, wenn Sie die Geschäftstätigkeit wieder aufnehmen – sowohl aktuell als auch in den kommenden Wochen.

Kontakt

Contact Person Picture

Dr. Thilo Ketterer

Diplom-Kaufmann, Wirtschaftsprüfer

Partner

+49 911 9193 3062

Anfrage senden

 Wir beraten Sie gern

Deutschland Weltweit Search Menu