Personalkostenflexibilisierung durch Mitarbeiter­be­teiligung – Aktueller denn je in Zeiten von Corona

PrintMailRate-it

veröffentlicht am 23. März 2020 | Lesedauer ca. 1 Minute

 

In Zeiten der wirtschaftlichen Unbeständigkeit stehen viele Unternehmer vor den gleichen Herausforderungen. Vordergründig geht es stets darum, die aktuelle Krisen­situation zu bewältigen und für einen kommenden Aufschwung möglichst solide gerüstet zu sein. Dabei spielt die Liquiditätssituation des Unternehmens eine tragende Rolle. Deutschlandweit stellen Personalaufwendungen in Unternehmen den größten Liquiditätsabfluss dar. Nun stellt sich folgerichtig die Frage, wie zeitnah eine Personalkostenflexibilisierung erreicht werden kann.

 

 

Die Lösung kann „Mitarbeiterbeteiligung” lauten; obwohl die aktuelle Krise auf den ersten Blick nicht der geeignete Nährboden für Mitarbeiterbeteiligung zu sein scheint. Jedoch ist das Gegenteil der Fall.

 

Verzichtet der Mitarbeiter z.B. auf variable nicht fix und kontinuierlich gezahlte Gehaltsbestandteile und ge­währt der Arbeitgeber im Nachgang zu diesem Verzicht eine Mitarbeiterbeteiligung, so schafft sich der Arbeit­geber Liquiditätsspielräume für das unternehmerische Wohlergehen der Firma. Gleichzeitig kann er dem Mitarbeiter attraktive Konditionen beim Einstieg oder im bestehenden Arbeitsverhältnis bei sich gewähren und ihn an sich binden sowie im extremen sogar gleichsam langfristig den Arbeitsplatz sichern. Die sonst so rigide Anteilsbewertung aus steuerlicher Sicht bietet gerade in der jetzigen unabwägbaren Krisensituation enorme Bewertungsspielräume, die es dem Arbeitgeber ermöglichen, lukrative steuergünstige oder gar -freie Einstiegskonditionen zu bieten.

 

Darüber hinaus kann durch geeignete Beteiligungsmodelle der Zuflusszeitpunkt sogar verschoben werden, so dass eine Besteuerung erst in späteren Perioden erfolgen kann – sog. „Treuhändermodelle ohne Verfügungsmacht”.

 

Kurz gesagt: Mitarbeiterbeteiligungen in Krisenzeiten können eine Win-Win-Situation für beide – Arbeitgeber wie Arbeitnehmer – sein.

 Aus der Artikelserie

Kontakt

Contact Person Picture

Tim Lochner

Master of Science, Prüfungsassistent, Steuerassistent

+49 911 7406 017

Anfrage senden

Contact Person Picture

Matthias Schubert

Rechtsanwalt, Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht, Fachberater für Internationales Steuerrecht

Associate Partner

+49 9281 6072 70
+49 9281 6072 00

Anfrage senden

Profil

 Mehr lesen?

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu